Der ehemalige Bergkapellen-Chef Hans Georg Schmitt bekommt Bundesverdienstkreuz für seine Verdienste um die Pflege der bergmännischen Kultur  (Foto: Gemeine Eppelborn)

Hans-Georg Schmitt im Portrait

Ex-Bergkapellen-Chef mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Lena Schmidtke   21.07.2022 | 15:54 Uhr

Hans-Georg Schmitt, jahrelanger Vorsitzender und aktives Mitglied der Bergkapelle Saar, hat kürzlich das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Wer ist er, und was hat er mit seiner Arbeit erreicht? SR 2-Reporterin Lena Schmidtke hat ihn in Eppelborn besucht.

Das Bundesverdienstkreuz am Bande – eine ganz besondere Auszeichnung! Die hat kürzlich ein Saarländer gekommen: Hans-Georg Schmitt, jahrelanger Vorsitzender und seit 1981 Mitglied der Bergkapelle Saar. "Ich habe mich sehr darüber gefreut, das ist eine große Ehre", sagt er.

Was er mit seiner Arbeit erreicht hat und wer ist er eigentlich? SR 2-Reporterin Lena Schmidtke hat Hans-Georg Schmitt in Eppelborn besucht und mit ihm über seine Karriere gesprochen.

Der ehemalige Bergkapellen-Chef Hans-Georg Schmitt im Portrait
Audio [SR 2, Lena Schmidtke, 21.07.2022, Länge: 04:32 Min.]
Der ehemalige Bergkapellen-Chef Hans-Georg Schmitt im Portrait

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 21.07.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja