Kalibo im Zauber- und Corona-Test-Outfit (Foto: Kalibo)

Zauberer Kalibo engagiert sich als Corona-Tester

  21.04.2021 | 18:09 Uhr

Anstatt bundesweit auf den Bühnen und weltweit auf Schiffen ist Kalibo zurzeit in seiner saarländischen Heimat im Einsatz. Und anstatt zu zaubern unterstützt der Künstler momentan Corona-Testzentren.

Die Kulturbranche hat die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Auch Kalibo ist momentan in seinem Hauptberuf, den er lebt und liebt, 'arbeitslos'. Die Schiffe, mit denen der Saarbrücker normalerweise auf den Weltmeeren unterwegs ist, liegen vor Anker und fast alle seine Auftritte fallen aus. Nach dem Ausbruch der Krise habe er noch gehofft, bald wieder auf der Bühne stehen zu können, blickt er zurück. Doch nun hat er seit Monaten unfreiwillig viel freie Zeit - und ein Ende ist noch nicht absehbar.

Positiv denken und negativ testen
Audio
Positiv denken und negativ testen
Kalibo im SR 1 Interview

Für den Zauberer lautet daher jetzt sein Lebensmotto: Positiv bleiben und negativ testen! "Ich hab' gedacht: Bevor ich jetzt daheim rumsitze und jammere, gehste raus und schaffst was!" Und so nutzt er die Zwangspause für Kalibo, indem er ganz normal als Kai Borchers in einem Corona-Testzentrum mitarbeitet. Dabei kommt ihm zugute, dass er zwei Jahre bei der Bundeswehr im Sanitätsdienst tätig war und so entsprechende Erfahrungen sammeln konnte. Bis zu 250 Tests pro Schicht stehen bei ihm auf dem Programm.

Das sei zwar "kein großes Hexenwerk", helfe aber gegen negative Gedanken, erklärt er. Der Spaß soll dabei nämlich nicht zu kurz kommen. So macht er hier und da auch mal seine Späßchen oder gibt mal einen Workshop für Clowns, die im Altenheim arbeiten. "Das sind Sachen, die macht man auch für die Psyche, auch um das Gefühl zu haben, man lebt auch noch seinen Job!"

Dennoch hofft der Künstler natürlich, möglichst bald wieder als Zauberer auftreten zu können. Aber im Gegensatz zu seinen Illusionen kann der Kalibo im wahren Leben leider nicht hellsehen...

Mehr zum Thema

Video [aktueller bericht, 16.04.2021]
Zauberkünstler Kalibo unterstützt Corona-Testzentren


Auch Thema auf SR 1 am 21.04.2021 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja