Tim Bendzko im SR 1 Studio (Foto: SR)

Tim Bendzko

  24.10.2019 | 05:00 Uhr

Seine neue Single 'Hoch' beschert Tim Bendzko zurzeit einen Höhenflug in den Hitlisten. Um sein kürzlich erschienenes Album 'Filter' persönlich vorzustellen, kam der deutsche Sänger und Songschreiber jetzt auf den Halberg 'hoch' ins SR 1-Studio.

Das SR 1-Interview in voller Länge
Audio
Das SR 1-Interview in voller Länge

Mit seinem dritten Album 'Immer noch Mensch' hat es Tim 2016 auf Platz eins der deutschen Charts geschafft. Für den Nachfolger nahm er sich drei Jahre Zeit. Zuerst dachte der Berliner, dass er gar nichts mehr zu erzählen habe. Doch dann wurde ihm klar: "Wenn man Songs übers Leben schreibt, sollte man auch eins haben."

Der 34-Jährige reiste nach New York, Mykonos, Kapstadt und Australien, schrieb dort Songs. Denn das ist für ihn wie Therapie. Er probierte viel Neues aus, ging verschiedene Wege und setzte auf eine moderne Produktion. Die eigentlichen Arbeiten an dem neuen Album dauerten schließlich ein ganzes Jahr.

Als Kollaborationspartner holte sich Tim den Rapper Kool Savas und den belgischen Sänger und Songschreiber Milow ins Studio. Letzterer ist auch sein Duettpartner auf der kommenden Single 'Nicht genug'. Und auch die Vorab-Auskopplung 'Hoch' hat ihrem Namen alle Ehre gemacht und ihm Top-Platzierungen in den Airplay-, iTunes- und Offiziellen deutschen Single-Charts beschert.

Tim Bendzko (Foto: Dirk Guldner)

Der Song handelt davon, auch dann noch weiterzumachen, wenn man glaubt, längst nicht mehr zu können. Tim: "Es sind doch genau diese letzten Meter, die nicht mehr zu gehen scheinen, an die man sich später erinnern wird, ist man sie dann doch gegangen."

Über 'Filter' sagt er: "Es ist mein ganz eigener Blick auf die Dinge". Dafür hat er die Essenz herausgearbeitet, das Wesentlichste. Die 13 Songs handeln von Getriebenheit im Guten und unerwiderter Liebe. Dabei schmeißt Tim wie gewohnt nicht mit Alibi-Zeilen um sich.

In der Region ist Tim ja schon mehrfach live aufgetreten. Unter anderem war er Headliner beim 'SR 1 Alm Open Air 2018'. Ab Mai 2020 ist er nun wieder unterwegs. Auf seiner 'Jetzt bin ich ja hier'-Tour kommt er unter anderem am 21. Mai nach Frankfurt (Jahrhunderthalle). Weitere Termine sind geplant. 

De Tim iwwasetzt: Tim Bendzko - Hoch
Video [SR 1, Kerstin Mark, 23.10.2019, Länge: 01:19 Min.]
De Tim iwwasetzt: Tim Bendzko - Hoch
Tim Bendzko übersetzt mit Hilfe unserer Moderatorin Kerstin Mark seinen Hit ,,Hoch'' im SR 1 Studio ins Saarländische.


Mehr zu dem Künstler

Album-Tipp
Tim Bendzko - Filter
Mit seinem Hit 'Nur noch kurz die Welt retten' gelang Tim Bendzko 2011 der Durchbruch. Jetzt hat der Sänger und Songschreiber bereits sein viertes Studioalbum veröffentlicht.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja