ames Boyle, der Sänger der saarländischen Bluesrockband "Honey Creek" (Foto: SR)

James Boyle bei 'The Voice' in den Battles

 

In der neuen Staffel der Castingshow 'The Voice of Germany' ist diesmal auch ein Musiker aus Saarbrücken unter den Talenten: James Boyle, der Sänger der saarländischen Bluesrockband "Honey Creek". Er hat sich mächtig ins Zeug gelegt und mit seinem Auftritt zwei Coaches zum Buzzern gebracht.

Ein gelungener Auftritt

Die Saarländer kennen James Boyle als Frontmann der überregional bekannten Band „Honey Creek“. Er ist laut, er ist rockig und seine Markenzeichen sind ein langer blonder XXL-Bart, ein Hut und riesige Ohrlöcher. Der Musiker und Piercer war auch schon Kandidat bei „Wer wird Millionär“ mit Günter Jauch und stand im SR-Tatort vor der Kamera. 

Gestern Abend trat der gebürtige Amerikaner und Wahlsaarländer bei der Castingshow 'The Voice of Germany' an. Seine Family war vor Ort, hat ihm natürlich die Daumen gedrückt und mitgefiebert - und James hat es tatsächlich geschafft: Er ist in den Battles!

James Boyle hat's in die Battles von 'The Voice' geschafft!
Audio
James Boyle hat's in die Battles von 'The Voice' geschafft!
Mit seinem Coach Mark Forster verbindet ihn nicht nur das ...

Gebuzzert für James

In diesem Jahr sitzen Mark Forster, Peter Maffay, Rea Garvey und Stefanie Kloß von Silbermond als Coaches auf den roten Stühlen und kämpfen um die Gesangstalente.

Das Daumen drücken hat sich gelohnt: James Boyle hat einen coolen Auftritt hingelegt und die Coaches Mark Forster und Rea Garvey gleich zum Buzzern gebracht. Peter Maffey hat es sich leider etwas zu lange überlegt.

Die Entscheidung fiel James nicht leicht, aber er hat sich für Coach Mark Forster entschieden wegen seines Humors und seiner Schlagfertigkeit. Eine gute Wahl, findet auch seine Tochter.

On Tour

Peter Maffay muss der Auftritt von James doch imponiert haben, denn Maffay will ihn und seine Band 'Honey Creek' auch einmal live erleben. Dazu hat er schon bald Gelegenheit: zum Beispiel
- am 2. Oktober 2022 in Saarlouis auf dem Riverboat Queen Wilma,
- am 8. Oktober 2022 in Ramstein in der CCR-Halle und
- am 24. Oktober 2022 in Neunkirchen in der Stummschen Reithalle.


Auch Thema am 09.09.2022 in der Sendung 'SR 1 - Die Morningshow'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja