SR 1 Moderator Daniel Simarro und Dartsprofi Gabriel Clemens (Foto: SR 1/Jessica Becker)

Gabriel Clemens

  16.12.2018 | 14:30 Uhr

An der Darts-WM in London hat erstmals auch ein Saarländer teilgenommen: Gabriel Clemens aus Honzrath. Vor seinem Abflug nach Großbritannien hat er gegen Daniel Simarro im SR 1 Studio gezeigt, was er kann.

Zu Gast im Studio: Gabriel Clemens
Audio [SR 1, Daniel Simarro, 10.12.2018, Länge: 09:05 Min.]
Zu Gast im Studio: Gabriel Clemens
Bevor es für Gabriel zu den Weltmeisterschaften nach Großbritannien geht, ist er mit Handicap gegen SR 1 Moderator Daniel Simarro antreten.

Seit 2001 spielt der Industriemechaniker Gabriel 'Gaga' Clemens Darts. Zunächst hatte er mit Freunden immer wieder gespielt und dabei steigerte sich sein Interesse an der Sportart weiter. Der heute 35-Jährige bemerkte, dass in ihm das Talent für Darts schlummerte und trat bei Turnieren an.

Zunächst spielte Gabriel Turniere der British Darts Organization (BDO), doch 2018 wechselte er zur konkurrierenden Organisation Professional Darts Corporation (PDC). Bei der Qualifying School in Hildesheim qualifizierte er sich dann für die Teilnahme sämtlicher Turniere der PDC Pro Tour.

Zwischen Ally Pally und Maschinen

Darüber hinaus qualifizierte er sich mit drei weiteren deutschen Spielern für die PDC World Darts Championship 2019, an denen er seit dem 13. Dezember in London teilgenommen hat. Sein erstes Match konnte Gabriel für sich entscheiden. Der 35-Jährige besiegte im berühmten Ally Pally den Briten Aden Kirk mit 3:0.  Trotzdem ging es danach für Gabriel wieder zur Arbeit: "Die Arbeit wird auch für die WM nicht unterbrochen, da ist der Urlaub leider aufgebraucht." Am 21. Dezember traf er in der zweiten Runde der Darts-WM im Ally Pally dann auf den Schotten John Herndersen. Clemens zwang seinen favorisierten Gegener zwar in den fünften Satz, musste sich ihm am Ende aber doch geschlagen geben. Trotz allem kann "Gaga" auf seine Leistung bei der WM mächtig stolz sein.

Daniel fordert Gabriel heraus!


Auch Thema in der SR 1 Sendung "Hallo Saarland" am 10.12.2018.

Artikel mit anderen teilen