Milow mit Daniel Simarro im SR 1-Studio (Foto: SR 1 / Marko Völke)

Milow

  22.05.2019 | 17:00 Uhr

Vom TV direkt ins SR 1-Studio! Zurzeit ist Milow jede Woche in der aktuellen Staffel der Fernseh-Serie 'Sing meinen Song - Das Tauschkonzert' zu sehen. Auch darüber hinaus hat der belgische Sänger- und Songschreiber in den nächsten Monaten viel vor. Am 31. Mai erscheint sein neues Album 'Lean Into Me' und im Oktober geht es auf Tour. Zwischendrin hat der Musiker Zeit gefunden, mit SR1-Moderator Daniel Simarro zu plaudern.  

Milow im SR 1 Interview
Audio
Milow im SR 1 Interview

Mit seiner sanften Stimme, einer Akustikgitarre und seinen eingängige Songs schafft es Milow immer wieder aufs Neue, dem Genre des Akustik-Pop seinen Stempel aufzudrücken. Der 37-jährige hat sich in den vergangenen 15 Jahren eine große Fangemeinde erspielt.

Mit seinem neuen Album 'Lean Into Me' kehrt Milow nun zu seinen musikalischen Wurzeln zurück. In den 13 Songs betrachtet er seinen bisherigen Werdegang, die Höhepunkte ebenso wie die Rückschläge seiner Karriere, seine Entwicklungen als Künstler, aber auch als Mensch. 

Jonathan Vandenbroeck, wie Milow mit bürgerlichem Namen heißt, wurde 1981 schon in eine musikalische Familie geboren und begann schnell, sich für Melodie und Rhythmus zu begeistern. Bereits in seiner frühen Jugend fing er an, Akkordeon zu spielen. Später nahm er Gitarren- und Klavier-Unterricht.

In seiner Schulzeit spielte der Belgier in unterschiedlichen Bands. Inspiriert von einem Studienaufenthalt in Kalifornien entschloss er sich schließlich, eine Solo-Karriere zu starten. 2003 trat Milow erstmals unter seinem Künstlernamen auf und nahm an einem wichtigen belgischen Nachwuchs-Contest teil. Auch wenn er diesen nicht gewonnen hat, war ihm von da an klar, dass er es mit seiner Musik nach ganz oben schaffen will.

Milow - Lean Into Me  (Foto: Universal Music)

Im Jahre 2006 erschien sein Debüt-Album 'The Bigger Picture'. Aber der Erfolg ließ noch etwas auf sich warten. Der Longplayer schaffte es zwar in die belgischen Charts, hielt sich dort jedoch vorerst nur eine Woche.

Erst 2007 gelang dem Sänger- und Songschreiber mit dem Song 'You Don’t Know' sein Durchbruch. Der Ohrwurm wurde zu einem der größten Hits des Jahres und brachte ihn nicht nur in seiner Heimat auf die vorderen Plätze der Single- und Album-Charts. Das Lied wurde auch zum Startpunkt seiner internationalen Karriere.

Inzwischen hat Milow mehr als 1,1 Millionen Tonträger verkauft sowie Hits wie 'Ayo Technology' und 'You and Me (In My Pocket)' gelandet. Besonders wohl fühlt sich der Belgier jedoch auf der Bühne. Das hat er schon 2011 bei seinem 'Halberg Open Air'-Auftritt eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Ab dem 2. Oktober 2019 geht er nun auf 'Learn To Me'-Tour. Am 29. September kommt er ins Den Atelier nach Luxemburg.


Mehr zu dem Künstler:

29.09.2019, Luxemburg, Den Atelier
Milow live

Artikel mit anderen teilen