Foto: pixabay/stevebp

Alles Wissenswerte rund um Zahnpasta

Frank Falkenauer, Maren Dinkela; Onlinefassung: Laszlo Mura   01.02.2022 | 22:11 Uhr

Wann habt ihr euch das letzte mal die Zähne geputzt? Wenn das länger als zwölf Stunden her ist, dann gibt es da noch Verbesserungspotential. Denn zweimal täglich sollte man sich die Zähne auf jeden Fall putzen. Frank Falkenauer und Maren Dinkela haben mit einer Expertin übers Zähneputzen gesprochen.

Um das Zähneputzen attraktiver zu machen, wird vielen Zahnpasten ein mehr oder weniger besonderer Geschmack zugesetzt. Es gibt Klassiker wie Minze oder Menthol, aber auch speziellere Geschmacksrichtungen wie Zimt oder Salz. Karen Wagner arbeitet in einer Zahnarztpraxis in Wallerfangen und weiß, warum das so ist: Kinder z. B. kann man einfacher an das Zähneputzen ranführen, wenn man Geschmacksstoffe zugibt - "allein durch die Freude und das angenehme Gefühl im Mund, wenn einem das gut schmeckt."

Zahnpasta mit Schleifkörpern

Alles Wissenswerte rund um Zahnpasta
Audio
Alles Wissenswerte rund um Zahnpasta

Beworben wird Zahnpasta nicht nur mit erfrischenden Geschmacksrichtungen, auch weißere Zähne schon nach dem ersten Mal Putzen werden auf manchen Tuben versprochen. "Das geht so natürlich nicht", klärt Karen Wagner auf. Solche Zahnpasten enthielten mehr Schleifkörper, "was für die Zahnsubstanz nicht sehr gut ist." Solche Produkte seien nur "in sehr seltenen Fällen" zu empfehlen.

Zahnpasta nicht von der Bürste spülen

410 Millionen Tuben Zahnpasta verbrauchen die Deutschen jährlich. Das sind mehr als fünf Tuben pro Person. Aber wie sollte man die Zahnbürste eigentlich vorbereiten, bevor man sie ins den Mund steckt? Erst Wasser, dann Zahnpasta, dann nochmal Wasser und los? Oder erst die Zahnpasta, dann Wasser und fertig? Oder nur Zahnpasta und kein Wasser? Im Grunde sei es egal, sagt Karen Wagner. Man solle natürlich darauf achten, dass man die Zahnpasta mit dem Wasserstrahl nicht wieder direkt von der Bürste spült. Ansonsten sorge im Mund auch der Speichelfluss dafür, dass die Zahnpasta "eingefeuchtet" wird.


Auch Thema am 31.01.2022 in der Sendung "SR 1 - Die Morningshow" .

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja