Vereistes Auto (Foto: pixabay/kaboompics)

Gute Fahrt bei Eis und Schnee

  11.01.2019 | 14:10 Uhr

Eine winterliche Schneelandschaft ist schön anzusehen. Für Autofahrer bedeutet das aber, vor der Fahrt die Autos von Schnee und Eis zu befreien. Um sicher durch den Straßenverkehr zu kommen, sollte man dabei ordnungsgemäß vorgehen. Und auch, um Bußgelder zu vermeiden.

Nur ein kleines Guckloch frei zu kratzen ist nicht zulässig.

Auch wenn die Zeit am Morgen vielleicht knapp ist, sollte man die Scheiben komplett von Schnee und Eis befreien, damit eine gute Rundumsicht gewährleistet ist. Wer seine Scheiben nicht ordentlich frei kratzt, der ist nicht nur für sich und die anderen Autofahrer eine Gefahr, er riskiert auch ein Bußgeld von 10 Euro und bei einem Unfall eine Mitschuld.

Nur die Scheiben von Schnee und Eis zu befreien genügt nicht.

Auch die Scheinwerfer und Bremsleuchten müssen frei sein. Außerdem auch das Dach. Denn Schnee auf dem Dach kann schnell die Sicht beeinträchtigen: Bremst ein Fahrer unvermittelt, rutscht der Schnee auf die Frontscheibe, beim Beschleunigen kann der Schnee alle nachfolgenden Fahrzeuge gefährden.

Kein heißes Wasser zum Enteisen benutzen

Denn durch den plötzlichen Temperaturunterschied kann die Scheibe springen. Deshalb lieber zum Eiskratzer oder Enteiser greifen.

Ansonsten gilt bei Schneefall:

Vorsichtig anfahren, behutsam lenken und untertourig fahren, denn bei zu viel Gas können die Räder durchdrehen. Und lieber das Abblendlicht händisch einschalten, damit man von anderen Verkehrsteilnehmern zuverlässig gesehen wird. Denn bei Schneefall, Nebel oder Regen reagieren die Sensoren der Lichtautomatik oft nicht zuverlässig.

Verkehrsschilder

Übrigens: Wenn Verkehrsschilder zugeschneit sind, muss man sich nicht daran halten - es sei denn, man ist ortskundig und kennt die Schilder oder es handelt sich um ein eindeutig erkennbares Schild wie das achteckige Stoppschild zum Beispiel.


Auch Thema auf SR 1 am 11.01.2019 in der Sendung 'Balser & Mark. Dein Morgen'.

Artikel mit anderen teilen