Am St. Johanner Markt in Saarbrücken sitzen Leute in der Außengastronomie (Foto: SR (Felix Schneider))

Saarland-Modell: Die ersten Tage

  09.04.2021 | 16:46 Uhr

Nach wochenlangem Lockdown hat das Saarland als Modellregion ab dem 6. April zahlreiche Lockerungen zugelassen. Unter bestimmten Vorgaben wie tagesaktuellen Tests. Doch das Alltagsleben kommt bislang nur sehr zögerlich zurück.

Die Außengastronomie darf wieder Gäste bedienen, in Fitnessstudios kann wieder trainiert werden, Kinos dürfen wieder Filme zeigen, und noch einiges andere mehr ist im Saarland derzeit wieder möglich - natürlich nur unter Einhaltung der gebotenen Hygiene-Maßnahmen, der Kontaktnachverfolgung und bei Vorlage eines aktuellen negativen Tests.

Wir haben uns in den ersten Tagen mal umgeschaut, wie das neue Angebot angenommen wird und festgestellt: Der große Run ist bislang ausgeblieben.


Langsamer Start für die Gaststätten

Seit dem 6. Mai darf die Außengastronomie im Saarland wieder öffnen. Das sieht das Saarland-Modell vor. Doch bisher hatte das nass-kalte Wetter die Besucher eher abgehalten. Doch wenn die Sonne scheint, hoffen die Gastronom*innen auf Kundschaft. SR-Reporterin Lisa Krauser ist deshalb in der Saarbrücker Innenstadt unterwegs, um zu sehen, wer dort schon alles Tische und Stühle rausgestellt hat.

Gutes Wetter lockt die Leute raus
Audio
Gutes Wetter lockt die Leute raus

Auf Kneipentour in St. Ingbert
Audio
Auf Kneipentour in St. Ingbert


Zurück auf dem Fußballplatz

Das Saarland-Modell macht Sport wieder möglich: Die Fitnessstudios haben wieder geöffnet, und auch im Freien ist Kontaktsport unter bestimmten Auflagen wieder erlaubt. Das hat SR Reporter Niklas Resch gleich auf den Fußballplatz gezogen, denn dort kann er endlich wieder mit seinen Kollegen vom TUS Rentrisch trainieren - und das erste Tor nach dem Lockdown gebührend feiern ...

Football is coming home
Audio [08.04.2021]
Football is coming home


Indoor-Sport unter Corona-Auflagen

Indoor-Sport ist seit dem 6. April wieder möglich. Wer drinnen Sport treiben möchte, kann das zum Beispiel im Kletterzentrum in der Mainzer Straße. Hier kann man täglich ab 15.00 Uhr klettern. Voraussetzung sind ein negativer Coronatest und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Weitere Infos findet ihr hier: http://de.kletterzentrum-saarbruecken.de/

Die Kletterhalle darf wieder öffnen
Audio [08.04.2021]
Die Kletterhalle darf wieder öffnen


Das Staatstheater spielt, Kinos bleiben zu

Das Saarbrücker Staatstheater macht bei der Modellregion Saarland mit und nimmt am 8. April seinen Spielbetreib wieder auf. Es startet mit zwei Premieren: im Großen Haus mit dem Singspiel-Klassiker "Im weißen Rössl" und in der Alten Feuerwache mit dem Ballett "Winterreise" .

Die Theaterfans sind begeistert
Das Saarländische Staatstheater darf wieder spielen
amerateams, Theaterkritiker und Journalisten aus ganz Deutschland waren gekommen, um über die Premieren zu berichten

Die Kinos im Saarland dürften ebenfalls öffnen, tun es aber nicht, weil es sich für sie nicht rechnet, erklärt die Sprecherin der Saarländischen Kinobetreiber, Anna Reitze.

Das Staatstheater spielt, die Kinos bleiben zu
Audio [07.04.2021]
Das Staatstheater spielt, die Kinos bleiben zu


Kein Andrang im Fitnessstudio

Auch einige Fitnessstudios im Saarland haben wieder geöffnet. Mit negativem Coronatest darf man sich dort im Innenbereich ertüchtigen. Am Dienstag war aber noch nicht viel los.

Fitnessstudios dürfen wieder öffnen
Audio [07.04.2021]
Fitnessstudios dürfen wieder öffnen
SR 1 Reporterin Nelly Theobald hat nachgeschaut


Grünes Licht für die Außengastronomie

Manche sind froh, wieder zu öffnen, doch die Mehrheit der Gastronomen wird wohl trotzdem zunächst nicht mitmachen. Wenn man nur draußen Gäste empfangen darf, muss das Wetter besser sein. Denn Schneeschauer laden nicht gerade dazu ein, draußen einen Kaffee zu genießen oder sich mit Freunden zu treffen. Bis zu fünf Personen dürfen ohne Test zusammensitzen, bis zu 10 Personen können an einem Tisch Platz nehmen, wenn alle einen negativen Test vorweisen können.

Die Außengastronomie ist gespalten
Audio [06.04.2021]
Die Außengastronomie ist gespalten

Auch in Luxemburg darf die Außengastronomie seit dem 7. April wieder öffnen. Unter strengen Vorgaben: Es darf nur außen bewirtet werden; zwischen den Gästen muss ein Mindestabstand eingehalten werden und an einem Tisch dürfen nur zwei Personen oder Personen aus einem Haushalt Platz nehmen. Die ersten Gäste ließen sich dabei auch vom schlechten Wetter nicht abhalten.

Auch die Außengastronomie in Luxemburg öffnet
Audio [07.04.2021]
Auch die Außengastronomie in Luxemburg öffnet
Unter welchen Bedingungen erklärt SR 1-Korrespondent Michael Schneider


Modellregion Saarland
Welcher Corona-Test gilt wofür?
Im Saarland ist die bundesweit erste Modell-Region gestartet. Um die Corona-Lockerungen zu ermöglichen, spielen Tests eine wichtige Rolle. Mit einem negativen Test können zum Beispiel Restaurants und Theater wieder besucht werden. Aber: Welcher Test gilt wofür? Wir geben einen Überblick.


Saarland-Modell-Start
Was im Saarland gilt
Am 6. April ist das Saarland-Modell mit Tests und Lockerungen gestartet. Mit einem Drei-Stufen-Plan soll auf steigende Inzidenzwerte reagiert werden können. Welche neuen Regelungen gelten, zeigt unsere Übersicht.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja