Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Foto: picture alliance/Annegret Hilse/Reuters/Pool/dpa)

ZDF-Weihnachtskonzert aus St. Ingbert

  17.12.2019 | 06:25 Uhr

Hoher Besuch in St. Ingbert: Frank-Walter Steinmeier war am Montagabend anlässlich der Aufzeichnung der ZDF-Sendung "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" in der Mittelstadt. Zur musikalischen Begleitung erschienen einige Überraschungsgäste. Ausgestrahlt wird das Ganze an Heiligabend um 18 Uhr.

Auf Einladung des Bundespräsidenten präsentierten international gefeierte Solisten ein Konzertprogramm mit bekannten Weihnachtsliedern und auch musikalischen Überraschungen.

Video [aktueller bericht, 17.12.2019, Länge: 2:30 Min.]
Der Bundespräsident zu Gast im Saarland

Unter Mitwirkung der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern unter der Leitung ihres Chefdirigenten Pietari Inkinen wurden die Weihnachtslieder "Engel haben Himmelslieder" und "O du fröhliche" sowie der Chorsatz "Tollite hostias" aus dem "Oratio de Noël" von Camille Saint-Saëns aufgeführt. Das Programm gestalteten die Speyerer Domsingknaben und der Mädchenchor des Bistums Speyer. Als Solisten brillierten die Sopranistin Christiane Karg, die franko-belgische Cellistin Camille Thomas und der Solo-Klarinettist der Berliner Philharmoniker Andreas Ottensamer.

Deutsche Radio Philharmonie (Foto: Marco Broggreve)

Eine Prise Pop

Zu den musikalischen Überraschungen des Konzerts gehörten dabei ganz sicher die Pop-Musiker Max Giesinger und Michael Schulte. Für weihnachtliche Stimmung sorgte auch Schauspieler Christian Berkel mit einer Lesung. Moderiert wurde die Veranstaltung von Johannes B. Kerner.

ZDF-Weihnachtskonzert aus St. Ingbert unter anderem mit Max Giesinger
Audio
ZDF-Weihnachtskonzert aus St. Ingbert unter anderem mit Max Giesinger

Ein Dankeschön für Ehrenamtler

Die Veranstaltung war kein Konzert für jedermann. Es wurden zwar Gäste aus der Politprominenz erwartet, in erster Linie aber saßen Personen im Publikum, die sich im Alltag ehrenamtlich engagieren. Sie waren auf Vorschlag der Stadt St. Ingbert vom Bundespräsidenten ausgewählt worden.

Jedes Jahr in einem anderen Bundesland

Das Konzept "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" ist seit Jahren ein fester Bestandteil des musikalischen Heiligabends im ZDF. Die erste Ausgabe fand 1995 mit dem damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog und seiner Frau Christiane statt. Seither ist es zur Tradition geworden: Die jeweiligen Bundespräsidenten besuchen jedes Jahr ein anderes Bundesland zum Weihnachtskonzert.

Sendetermin vormerken

Das ZDF überträgt die Veranstaltung bereits zum 25. Mal. Die einstündige Sendung wird am Heiligen Abend um 18 Uhr ausgestrahlt.


Auch Thema auf SR 1 am 17.12.2019 in der Sendung 'Balser & Mark. Dein Morgen'.

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja