Unterricht mit Maskenpflicht (Foto: picture alliance/dpa | Matthias Balk)

Vorbereitungen zum Präsenzunterricht

  27.05.2021 | 07:34 Uhr

Am Montag geht es zurück in die Schule. Wie geht es den Schülerinnen und Schüler damit? Und was sagen Lehrerinnen und Lehrer dazu? Welche Vorbereitungen müssen bis dahin noch getroffen werden und wie genau gestaltet sich der Unterricht? SR 1-Reporterin Celine Fries weiß mehr.

Schon am Montag beginnt wieder der Präsenzunterricht. Es dürfen alle Schülerinnen und Schüler wieder zurück in die Schule, sofern sie sich testen lassen. Dafür gilt es noch viel zu organisieren und vorzubereiten – auch an saarländischen Schulen.

Skepsis bezüglich Präsenzunterricht?
Audio
Skepsis bezüglich Präsenzunterricht?

Welche Maßnahmen werden getroffen und wie wird die Umsetzung des Präsenzunterrichts aussehen? SR-Reporterin Celine Fries war in der Spiesen-Elversberger Gemeinschaftsschule und hat sich dort mit Schülerinnen und Schülern und Schulleiter Volker Burkhard unterhalten.

Vorbereitungen zum Präsenzunterricht
Audio
Vorbereitungen zum Präsenzunterricht

Trotz – oder gerade wegen – all der Maßnahmen blicken manche Schülerinnen und Schüler und Lehrpersonen mit gemischten Gefühlen auf den Montag.

Schüler, die sich nicht testen lassen, dürfen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Für sie muss zusätzlich Homeschooling angeboten werden.

Weitere Informationen

Beschluss des Ministerrats
Präsenzunterricht nach den Pfingstferien
Alle saarländischen Schulen werden nach den Pfingstferien in den täglichen Präsenzunterricht zurückkehren. Das hat Bildungsministerin Streichert-Clivot angekündigt.


Auch Thema auf SR 1 am 27.05.2021 in der Sendung ' Dein Morgen im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja