Urlaub (Foto: pixabay: Pexels)

Urlaub mit den Eltern wird wieder beliebter

  20.08.2018 | 09:57 Uhr

Mit den Eltern in Urlaub fahren - das wäre früher bei den meisten jungen Leuten mit 18 undenkbar gewesen. Doch ein aktueller Trend scheint in Richtung gemeinsamer Urlaub mit der Familie zu gehen. SR 1 haben herausgefunden, was dahinter steckt.

Als Kind fährt man gerne mit den Eltern in Ferien. Meist bleibt einem ja abgesehen von Sommercamps auch nicht viel anderes übrig. Doch je näher die Teenage-Jahre rücken, desto unbeliebter wird der Urlaub mit der eigenen Familie. Sätze wie "Creme dich gut ein!" oder "Schwimm nicht so weit raus!" will man als 16-Jähriger eben nicht dauernd zu hören bekommen.

Audio

Viele Gründe für einen Urlaub mit den Eltern
Audionge: 02:20 Min.]
Viele Gründe für einen Urlaub mit den Eltern

Laut einer Umfrage von "Enterprise Rent a Car" sind letztes Jahr aber zwei Drittel der 18- bis 24-Jährigen mit ihren Eltern in den Urlaub gefahren. Das ist ein erstaunliches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass Ferien auf dem Bauernhof oder Camping am Meer unter jungen Leuten oft nichts als Highlight gelten.

Prof. Dr. Klaus Hurrelmann von der "Hertie School of Governance" forscht zur Entwicklung von Familien und wollte herausfinden, was hinter dem Trend steckt. Neben den finanziellen Gründen hat sich seiner Forschung nach auch die Beziehung zwischen Eltern und Kindern verändert.

Entspannteres Verhältnis zwischen den Generationen

Seit den 70er Jahren scheint es weniger Spannung zwischen den Generationen zu geben. Davor wollte man "so schnell wie möglich auf eigenen Beinen stehen", so Klaus Hurrelmann. Mittlerweile ist oft das Gegenteil eingetreten. Junge Menschen leben länger zuhause und verreisen deshalb auch jenseits der 20 oder 30 mit den Eltern zusammen.

Außerdem steigen junge Menschen später in wirtschaftlich sichere Berufe ein und können sich demnach teure Reisen oft selbst nicht leisten. Da lässt sich so ein von den Eltern finanzierter Urlaub schwer abschlagen. Außerdem stellen sich Kinder als Profis was Internetrecherche angeht als große Hilfe für Eltern heraus, wenn es um das Finden und Buchen von Angeboten online geht.

Über dieses Thema hat SR 1 auch in der Sendung 'Balser & Mark. Dein Morgen' vom 20.08.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen