Spritpreis-Programme, die Tanken-App, mehr-tanken.de, clever-tanken.de, ARAL-App, ADAC-Spritpreis-App (Foto: Imago/MiS)

Günstig Tanken: Wie geht das?

  19.10.2021 | 09:10 Uhr

Die Kraftstoffpreise kennen derzeit nur eine Richtung: nach oben. Trotzdem kann man noch 'günstig' tanken. Die Tageszeit und die Wahl der Tankstelle haben großen Einfluß auf den Spritpreis. Und es gibt auch ein paar Apps, die jeweils die nächstliegende günstige Tankstelle anzeigen.

Zur richtigen Zeit tanken

So tankt man geschickt:
Audio
So tankt man geschickt:
Der Dieselpreis ist in Deutschland so hoch wie nie zuvor. Auch das Benzin steht kurz vor dem Allzeit-Rekord. Katharina Luca vom ADAC verrät, wie man jetzt am günstigsten tanken kann.

Früher kam es auf den Wochentag an, wie teuer die Tankrechnung wurde: Montags war sie günstiger, freitags höher. Inzwischen sorgt die Preispolitik der Mineralölkonzerne schon im Tagesverlauf für große Preisschwankungen an den einzelnen Tankstellen. Unabhängig vom Wochentag kommt es jetzt auf die Uhrzeit an, wenn man sparen will:

So hat eine ADAC-Erhebung ergeben, dass der Kraftstoff morgens früh am teuersten ist. Nachdem die Preise nachts über einen längeren Zeitraum weitgehend konstant bleiben, beginnt ab circa 6 Uhr ein deutlicher Preisanstieg. Morgens, so Katharina Luca vom ADAC, tanken mehr Menschen als am Abend, weil sie zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit sind. Abends zwischen 18 und 19 Uhr und zwischen 20 und 22 Uhr ist der Spritpreis dafür am niedrigsten.

Die Wahl der Tankstelle

Autofahrer können beim Tanken nicht nur das richtige Zeitfenster wählen, sondern auch besonders preisgünstige Tankstellen in ihrer Umgebung finden. Hier ein paar Spritpreis-Apps, mit denen man sich einen guten Überblick verschaffen kann.

Clever Tanken

- kostenlos, Android App 6.6.3 und iPhone-/iPad App 6.6.3

Die integrierte "Magic Map" zeigt an, wo sich die Tankstelle mit dem besten Preis befindet. Der Nutzer der App kann in einem Umkreis von fünf Kilometern alle Preise der diversen Tankstellen vergleichen und sieht auf einen Blick die günstigsten Tankstellen. Die App ist kostenfrei, dafür muss man allerdings Werbung in Kauf nehmen, die sich am unteren Ende des Bildschirms einnistet. Übrigens: Elektrotankstellen findet die App auch.

ADAC Spritpreise - Routenberechnung

Per App die günstigste Tankstelle finden:
Audio
Per App die günstigste Tankstelle finden:
Wer bei den extrem hohen Spritpreisen momentan so günstig wie möglich tanken will, der kann sich mit speziellen Tank-Apps die Tankstellen mit den niedrigsten Preisen im Umkreis anzeigen lassen. SR 1-Reporterin Jana Knoblich hat sie getestet.

- kostenlos, Android App 4.0.1, iPhone-/iPad-App 4.0.1

Mit der ADAC-Spritpreis-App kann man sich zum Beispiel die Tankstellen in einem bestimmten Umkreis oder entlang einer Strecke anzeigen lassen. Die Preise werden in Echtzeit von der "Markttransparenzstelle für Kraftstoffe" zur Verfügung gestellt und an den Verbraucher weitergegeben.

Mehr-tanken

- kostenlos, Android App 3.16.5.0, iPhone-/iPad-App 3.16.4

Die Grundfunktionen von 'mehr-tanken' sind die Gleichen wie auch bei den anderen Tank-Apps. Man legt eine Spritsorte fest, danach werden alle Tankstellen in der Nähe und deren Preise in Listen- oder Kartenansicht angezeigt. Die App berechnet außerdem auf der Basis der verfügbaren Daten, ob es sich lohnt, sofort zu tanken oder man besser noch ein paar Stunden warten sollte.
Sie ist allerdings nicht so übersichtlich und enthält oft Werbung.

Nicht jeder Umweg lohnt sich

Bevor man sich zur günstigsten Tankstelle auf den Weg macht, sollte man schon die Kosten gegenrechnen, also überlegen, wie viel Sprit verfahre ich auf dem Weg und wie viel spare ich dann wirklich? Wenn die günstigste Tankstelle aber eh auf dem Weg liegt, sollte man sie auch unbedingt anfahren, rät die ADAC-Expertin; denn das stärkt den Wettbewerb und führt im besten Fall auch zu sinkenden Preisen.


Auch Thema auf SR 1 am 19.10.2021 in der Sendung 'Dein Morgen im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja