Football (Foto: pixabay/OliverCardall)

Das Spiel des Jahres: der Super Bowl

  05.02.2021 | 10:37 Uhr

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es wieder soweit: Der Super Bowl steht an. Er wird traditionell am ersten Sonntag im Februar ausgetragen. In der 55. Auflage des American Football Finales stehen sich in diesem Jahr die Tampa Bay Buccaneers und der Titelverteidiger, die Kansas City Chiefs gegenüber. Für die Amerikaner ist dieser Tag sozusagen ein nationaler Feiertag. Und alle fiebern dem Spiel genauso entgegen wie der legendären Halbzeitshow.

Aber auch bei uns hat dieser Sport wie auch dessen Saisonfinale bereits zahlreiche Fans gefunden. Dazu gehören natürlich die Saarland Hurricanes. Ihre Super-Bowl-Party muss diesmal allerdings coronakonform ausfallen.

Online-Party vom Wohnzimmer aus

Die Saarland Hurricanes zum Super Bowl
Audio
Die Saarland Hurricanes zum Super Bowl

In den letzten Jahren haben die Spieler der Saarland Hurricanes fast schon legendäre Super Bowl Partys gefeiert. Das geht diesmal leider nicht. Ausfallen wird die Party trotzdem nicht, sie fällt nur anders aus: Zum diesjährigen Hightlight der Football Saison treffen sich die Spieler und Spielerinnen eben digital in einem Chatroom, jeder für sich von Zuhause aus und ohne Fans, erklärt der Vize-Präsident der Saarland Hurricanes, Uwe Gau.

Kick-Off ist in der Nacht von Sonntag auf Montag um 00:30 Uhr. Wie schaut man aber jetzt den Super Bowl, ohne am nächsten Tag übermüdet zu sein? Selbst für Uwe Gau ist das schwierig. Einige schlafen einfach vor, damit sie die Nacht überstehen. Andere brauchen das nicht, weil sie viel zu aufgeregt sind; die bleiben auch so wach bis der Sieger fest steht.

Super Bowl Snacks

Um die Super Bowl Nacht zu überstehen, braucht man natürlich auch die entsprechende kulinarische Stärkung. Viele Supermärkte und Discounter sind deshalb derzeit voll mit typisch amerikanischen Super Bowl-Gerichten wie Chicken Wings, Pizza mit Cheesy Crust, Cookies oder Brownies. Alles angerichtet für den perfekten Football-Abend.

Grund zu feiern haben die Saarland Hurricanes aber auch ohne all das. Die Mannschaft ist nämlich aufgestiegen und spielt ab Sommer in der 1. Football-Bundesliga!

Super Bowl in den USA

So feiern die Amis den Super Bowl
Audio
So feiern die Amis den Super Bowl

Aber wie feiern die Amis dieses Jahr den Super Bowl? ARD-Korrespondentin Katrin Brand beobachet in den USA, dass viele Menschen in Partylaune sind. In Bezug auf die Coronavorschriften sieht sie Unterschiede in den verschiedenen Bundesstaaten. In Washington halte man sich vielleicht etwas strenger daran als in Florida.

Das Raymond James Stadium in Florida, wo das Event stattfinden wird, fasst insgesamt 65.000 Plätze und wird zu einem Drittel gefüllt sein. Unter den 22.000 Zuschauern gibt es 7.500 Geimpfte aus dem Gesundheitswesen. So soll einerseits ein bisschen Stimmung bewahrt werden und andererseits das Risiko klein gehalten werden, dass es zum Superspreading-Event wird.


Auch Thema auf SR 1 am 04.02.2020 in der Sendung 'Dein Morgen im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja