Das "Drumherum" zum Super Bowl

Das "Drumherum" beim Superbowl

Martina Butler   04.02.2019 | 09:57 Uhr

In der die Halbzeitshow des Super Bowl haben schon Stars wie Madonna, Prince, Justin Timberlake oder Lady Gaga das Stadion zum Kochen gebracht. Dieses Jahr sollte es wohl weniger politisch sein: Geladen waren "Maroon 5".

SR 1-Moderator Christian Balser hat sich auf den Werbebleuck gefreut. Kerstin Mark mochte am meisten das Wiedersehen mit Carrie aus Sex and the City. Sie Kommt in eine Bar und bestellt sich statt einem Cosmopolitan wie immer ein Bier. Was gab es sonst noch in der Halbzeitpause des diesjährigen Super-Bowl? Martina Butler hat die spannenden Einzelheiten.

Auch Thema auf SR 1 am 04.02.2018 in der Sendung "Balser & Mark. Dein Morgen".

Artikel mit anderen teilen