Filmplakat: Elvis (Foto: Filmverleih)

"Elvis"

 

Elvis lebt - zumindest in den Herzen seiner Fans und nun auch wieder auf der Kinoleinwand. Der Film "Elvis" erzählt die Karriere des jungen Musikers von seiner Entdeckung bis hin zum Weltstar. In den Hauptrollen sind Austin Butler und Oscar-Preisträger Tom Hanks zu sehen.

Genre: Musical/Drama
Regie: Baz Luhrmann
Darsteller: Austin Butler, Tom Hanks, Olivia DeJonge, Helen Thomson, Richard Roxburgh, Kelvin Harrison Jr., David Wenham, Kodi Smit-McPhee, Luke Bracey, Dacre Montgomery u.a.
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 2h 39 Minuten
Start: 23. Juni 2022

Es ist der Auftakt zu einer der größten Erfolgsgeschichten in der Musikwelt überhaupt: Der zwielichtigen Rummelplatz-Manager Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt den jungen Sänger Elvis Presley (Austin Butler). Elvis wird zur Attraktion einer durch die USA tingelnden Show und avanciert bald zum Superstar.

SR 1 Kinotipp: Elvis
Audio
SR 1 Kinotipp: Elvis
SR 1 Kinoexperte Peter Beddies kann noch mehr dazu sagen...

Mit seinen eigenwilligen Tanzperformance versetzt der junge Star vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnt auch die Sittenwächter. Während seiner Zeit als US-Soldat in Deutschland verliebt er sich in die junge Priscilla (Olivia DeJonge) und so tritt eine weitere prägende Person in sein Leben und die Beziehung zu seinem Manager bekommt in den folgenden Jahren immer mehr Risse.

Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Und auch seine eigenen Vorstellungen vom Verlauf seiner Karriere stimmen immer weniger mit denen von Parker überein.

Thema in der Sendung SR 1 - Deine Eins! am 23.06.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja