Grafik Corona-Virus (Foto: SR)

Weitere Beiträge auf SR 1 rund um die Corona-Krise

Saarland
Corona-Tests in den Senioren- und Pflegeheimen gestartet
Nach der deutlich gestiegen Zahl der Corona-Todesfälle in Alten- und Pflegeheimen hatten das saarländische Gesundheitsministerium und die Uniklinik Homburg ein Konzept vorgelegt, mit dem Bewohner und Personal flächendeckend auf das Virus getestet werden sollen. In der ‚Pro Seniore Residenz am Steinhübel‘ in Homburg wurde am Dienstag mit den Tests begonnen. Unser Reporter Markus Person war dabei.

Corona aktuell
Das Saarland-Update vom 21.04.2020
Die Flut an Informationen über die Corona-Pandemie reißt nicht ab. Unser tägliches Update auf SR 1 informiert über die wichtigsten Entwicklungen in der Welt und auch im Saarland : montags bis freitags immer um 7.45 Uhr

Leichte Lockerung
Der Laden ist geöffnet - ab Montag!
Darauf haben Einzelhändler gewartet: Ab Montag, 20. April, dürfen Läden bis 800 Quadratmeter wieder öffnen. Natürlich müssen die Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden. Wir haben mit zwei Ladenbesitzern in Quierschied und Saarbrücken gesprochen wie sie sich auf die Öffnung und die Kunden vorbereiten.

Impressionen aus Metz - Das Tagebuch aus Grand Est
Folge 3: Ferien, Familie, ab ans Meer?

Keine Großveranstaltungen bis 31. August - Auch SR 1 Konzerte betroffen
Im Zuge der Corona-Maßnahmen sind in Deutschland Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt. Davon sind auch viele Veranstaltungen im Saarland betroffen. Ob sie abgesagt oder verschoben werden und wie mit den Tickets verfahren wird, das müssen die Veranstalter nun klären bzw. haben sie bereits getan.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja