Husten (Foto: Pixabay/nastya_gepp)

Sport trotz Erkältung?

  12.02.2020 | 12:52 Uhr

Sportbegeisterte können es auch bei einer Erkältung kaum erwarten, wieder ins Training einzusteigen. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt? Welche Komplikationen können auftreten, wenn man zu früh beginnt?

Wer krank ist, gehört ins Bett. Ein Schnupfen ohne Fieber, Husten, Halsschmerzen sind noch harmlos und durchaus kein Grund, mit Sport zu pausieren. Bei fiebrigen Virusinfektionen sieht das anders aus. Sport ist hier der falsche Weg. Durch die Anstrengung werden die Viren im Körper auf Wanderschaft geschickt, das Immunsystem ist überlastet. Im schlimmsten Fall droht eine Herzmuskelentzündung (Myokarditis).

Aber wie merkt man, dass die Erkrankung aufs Herz geht? Bei Herzrasen, Herzrhythmusstörungen, unregelmäßigem Herzschlag oder Brustschmerzen sollte man auf jeden Fall den Arzt konsultieren und sich untersuchen lassen. Durch Abhören und einen Bluttest kann der Arzt eine eventuelle Myokarditis feststellen.

Sport trotz Erkältung?
Audio
Sport trotz Erkältung?
Mehr Informationen von Prof. Tim Meyer, Leiter des Saarbrücker Instituts für Sport- und Präventivmedizin.

Eines ist klar: Jeder, der erkrankt ist, muss geduldig sein und sich auskurieren, sei es nur eine ‚einfache‘ Erkältung oder eine richtige Grippe. Am besten ist es immer noch, auf s

einen Körper zu hören. Einen Neustart in die sportliche Aktivität sollte man vorsichtig angehen und nicht gleich das volle Programm durchziehen. Ein langsamer Einstieg ist auf jeden Fall besser fürs Herz.  

Video
Sport trotz Erkältung?
Winterzeit ist Erkältungszeit – und das verunsichert viele Hobbysportler. Ist es wirklich gesund, trotz einer Erkältung Sport zu treiben? Was dabei früher als empfehlenswert galt, ist heute schon veraltet. Das Institut für Sportmedizin an der Saar-Uni präsentiert den aktuellen Forschungsstand.

Auch Thema auf SR 1 am 12.02.2020 in der Sendung 'Dein Vormittag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja