Ein Kind fährt mit Freude eine Skipiste hinunter (Foto: Pixabay/thisishenk)

Skigebiet Dollberg komplett gesperrt

  29.12.2020 | 21:51 Uhr

Es sind Winterferien und in den hohen Lagen liegt bereits Schnee, auch im Skigebiet Dollberg in Neuhütten bei Hermeskeil - aufgrund der Nähe auch ein Ausflugsziel für viele Saarländer. Doch statt Ski- und Schlitten-Spaß gab es dort das große Chaos, wohl auch, weil die Zufahrt zum Erbeskopf gesperrt ist. Darüber hinaus haben sich viele nicht an die Corona-Regeln gehalten. Deshalb wird die Wintersportanlage jetzt komplett geschlossen.

Das Skigebiet am Dollberg ist derzeit eigentlich für den Skibetrieb wie auch für den Rodelbetrieb geschlossen. Trotzdem wurde das Gebiet am Montag und Dienstag voll belagert: "Jetzt liegt ausreichend Schnee, die Leute haben Urlaub, die Kinder haben Ferien - das hat natürlich dazu geführt, dass viele die Gelegenheit nutzen", berichtet Hartmut Heck, Verbandsbürgermeister von Hermeskeil.

Skigebiet Dollberg bitte nicht anfahren!
Audio
Skigebiet Dollberg bitte nicht anfahren!
Hartmut Heck, der Verbandsbürgermeister von Hermeskeil, zu den Konsequenzen.

Die Polizei und die zuständigen Behörden haben sich die Situation vor Ort angeschaut und dabei festgestellt, dass von vielen die Corona-Maßnahmen nicht eingehalten wurden: Es wurden keine Masken getragen, kein Abstand eingehalten und auch die Beschränkungen auf Personen aus zwei Haushalten nicht beachtet.

Das soll in Zukunft verhindert werden. Deshalb wird die Wintersportanlage nun komplett gesperrt und der Zutritt von allen Seiten untersagt, so Heck.

Außerdem ist ein neues Verkehrskonzept in Sachen Halten und Parken in der Ortsgemeinde Neuhütten notwendig. Denn die Durchgangsstraßen waren derart zugeparkt, dass Rettungsfahrzeuge nicht mehr durchkamen, so Heck. Deshalb werden jetzt auch alle öffentlichen Parkplätze um das Skigebiet gesperrt.

Mehr zum Thema

Zu hoher Besucherandrang
Zufahrt zum Erbeskopf gesperrt, Dollberg ganz dicht
Seit Dienstagmorgen ist die Zufahrt zum Wintersportgebiet Erbeskopf gesperrt. Grund ist der Besucher-Andrang der vergangenen Tage. Das Skigebiet Dollberg-Neuhütten im Hunsrück ist wegen zeitweise chaotischer Verhältnisse komplett gesperrt worden.


Auch Thema auf SR 1 am 29.12.2020 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja