Kind mit Mundschutz und Schulranzen (Foto: picture alliance/Fotostand Schmitt)

Schulalltag nach Corona-Lockdown

  08.05.2020 | 06:00 Uhr

Die erste Woche nach dem Corona-Lockdown an den Schulen ist geschafft! Am Montag ist es wieder los gegangen mit den Abschlussklassen - und den vierten Klassen an den Grundschulen. Viel weniger Kinder in jeder Klasse, viel mehr Regeln - wie es geklappt hat, hat sich SR1-Reporterin Julia Lehmann an der Grundschule Rodenhof in Saarbrücken angeschaut.

"Es ist schon ein bisschen komisch"
Audio
"Es ist schon ein bisschen komisch"
Unsere Reporterin Julia Lehmann hat die Kinder in der Pause besucht.

SR1-Reporterin Julia Lehmann war in der Grundschule Rodenhof zu Besuch. Zuerst hat sie sich den Ablauf einer Pause auf dem Schulhof angeschaut.

Normalerweise würden die Schüler dort toben, fangen spielen und durcheinander wuseln. Jetzt ist das natürlich nicht mehr möglich. Gerade mal acht Kinder waren auf dem Schulhof, die sich in der aktuellen Zeit neu beschäftigen müssen: Sie probieren verschiedene Spiele aus, die man im Kreis spielen kann, ohne sich von ihrer Position bewegen zu müssen, wie beispielsweise Pantomime. Zusätzlich wird darauf geachtet, dass alle Kinder Masken tragen und beim Weg zurück in die Klasse den Mindestabstand einhalten.

So läuft der Unterricht
Audio
So läuft der Unterricht
So sehen die Kinder die ersten Schultage...

Auch im Unterricht war Julia Lehmann mit dabei. Bevor es los ging, hieß es für alle Kinder: 20 Sekunden lang Hände waschen. Anstatt von zwei Vierer-Klassen gibt es jetzt fünf Lerngruppen, in denen maximal 10 Kinder sein dürfen. Außerdem hat jedes Kind seinen eigenen Tisch.


Lehrerin Sabrina Mann erzählt: "Man kann auch keine Sitzkreise machen, man kann kein Kind vorne an die Tafel holen und auch keine Gruppenarbeit machen." Eine große Veränderung also für den normalen Unterrichtsablauf!
Trotz allen Änderungen und Einschränkungen gehen die Kinder gut mit der Situation um und sind froh, endlich wieder in die Schule gehen zu können.


Thema auf SR 1 am 08.05.2020 in der Sendung "Balser & Mark. Dein Morgen"

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja