Die Klasse 7a2 des Robert-Schuman-Gymnasiums in Saarlouis bei der KiKa-Wissenshow 'Beste Klasse Deutschlands' (Foto: SR)

Saarlouiser Schüler wollen 'beste Klasse Deutschlands' werden

Mit Informationen von Herbert Mangold   08.10.2021 | 22:31 Uhr

Der Kinderkanal KiKa sucht wieder 'Die beste Klasse Deutschlands' und eine Klasse aus Saarlouis ist dabei. Die Idee, bei der Wissens-Show mitzumachen, kam von den Schülerinnen und Schülern selbst. Die erste Hürde haben sie bereits genommen: Sie haben es aus der Wochenshow in die Finalrunde geschafft!

Wer ist die beste Klasse Deutschlands? Eine Frage, die der Kinderkanal KiKa jetzt in einer neuen Staffel beantworten will, die am 8. Oktober gestartet ist. In der ersten Wochenshow mit dabei: eine Klasse aus Saarlouis, nämlich die Schülerinnen und Schüler der 7A2 des Robert-Schuman-Gymnasiums!

Die Idee bei der Show mitzumachen, kam von der Klasse selbst. Vor einem Jahr haben sich die Schüler mit einem selbstgedrehten Video beim Kinderkanal beworben. Als es dann hieß, sie dürfen mitmachen, ging es richtig los mit den Vorbereitungen, unter anderem mit Wissensspielen: "Wir haben uns nicht extrem viel vorbereitet. Wir haben ab und zu ein Spiel gespielt und uns selbst Fragen gestellt, im Internet Fragen herausgeholt."

Video [aktueller bericht 07.10.2021]
Klasse aus Saarlouis bei neuem KiKa-Format
SR-Reporter Herbert Mangold hat die Klasse getroffen und schon vorab einige Aufnahmen aus der Sendung zu sehen bekommen.

Inzwischen ist die Fernsehaufzeichnung schon im Kasten. In Erfurt im Kika-Studio mit dabei zu sein war für die Saarlouiser Klasse kein alltägliches Erlebnis. Im Fernsehstudio stieg die Aufregung, das Lampenfieber und das Kribbeln im Bauch.

Geprobt wurde nicht, es ging gleich los. Luisa musste sich direkt den Fragen stellen. "Man hat schon Angst gehabt, dass man keine Frage beantworten kann oder direkt rausfliegt", erklärt Liam.

Am Abstimmungsgerät konnte man mit A, B, C oder D seine Antwort eingeben. War sie richtig, gab es einen Punkt. "Einmal habe ich auch die falsche Antwort gedrückt, obwohl ich die richtige Antwort drücken wollte, das war dann schon ein bisschen ärgerlich," gibt Beatrice zu.

Saarlouiser Schüler wollen 'beste Klasse Deutschlands' werden
Audio
Saarlouiser Schüler wollen 'beste Klasse Deutschlands' werden

Die Fragen im Quiz konnten die Schüler teilweise mit ihrem Wissen aus dem Unterricht lösen oder sie wussten die Antworten durch ihre Hobbys. So kamen zum Beispiel Fragen aus dem Biologieunterricht oder auch zur Erdkunde. Manche Fragen waren schwerer, manche leichter, aber das meiste haben sie schließlich doch gewusst.

Doch nicht nur für die Schüler war es aufregend. Die Lehrkräfte haben natürlich auch mitgefiebert. Und gedacht: Das müssen sie doch wissen ... ;-)

Und wie ist es ausgegangen? Super! Die Klasse 7A2 des Robert-Schuman- Gymnasiums ist in der ersten Wochenshow nicht nur weit gekommen, sondern auch weiter: Sie hat es nämlich in die Finalrunde geschafft! Am 30. Oktober heißt es also noch einmal Daumen drücken!

Mehr dazu


Auch Thema auf SR 1 am 08.10.2021 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja