Saarland Weihnachtssong 2019: DU BIST (Foto: saarland.de)

Der Saarland Weihnachtssong 2019

  29.11.2019 | 16:36 Uhr

Der Weihnachts-Countdown läuft! Eric Philippi und Rapper EstA stimmen mit dem Song 'Du bist' auf die Vorweihnachtszeit ein. Eine Liebeserklärung an das Saarland. Der Song erzählt von Zusammenhalt und vielen kleinen Dingen, die unser Land so einzigartig machen. Ab sofort kann man ihn hören!

EstA und Eric Philippi im SR 1 Interview
Audio
EstA und Eric Philippi im SR 1 Interview

Es gibt wirklich viele Gründe, das Saarland zu lieben. Es ist zwar nicht gerade das größte Bundesland, aber dafür eines mit ganz viel Charme. Eric Philippi und Rapper EstA haben für ihr Musikvideo die schönsten Orte des Saarlandes besucht und stimmen mit dem Song 'Du bist' auf die Vorweihnachtszeit ein. Eine Liebeserklärung an das Saarland, der Song erzählt von Zusammenhalt und vielen kleinen Dingen, die unser Land so besonders machen...

Der aufwendige Dreh des Videos hat sich gelohnt: Verschiedene Szenen – unter anderem vor der Ludwigskirche und dem Saarpolygon – spiegeln das Saarland perfekt wieder. Es wurde sogar ein Flügel bis auf den Baumwipfelpfad auf der Saarschleife transportiert! So ist ein Weihnachtsvideo entstanden, das gleichzeitig auch Werbung für unser Bundesland macht.

Der Titel „Du bist“ ist bewusst gewählt: Jeder kann sein eigenes „Du“ definieren – ob Freunde oder Familie – wobei eigentlich das Saarland selbst angesprochen ist. EstA und Eric Philippi setzen sich dafür ein, die Vorzüge des Saarlandes bundesweit zu betonen. Mit im Boot war auch ein Kinder- sowie Erwachsenenchor um unsere musikalische Seite wiederzuspiegeln – und das in allen Altersklassen.

Den neuen Saarland-Weihnachtssong 2019 könnt Ihr Euch hier anhören:


https://www.facebook.com/saarland.de
https://willkommen.saarland

Saarland Weihnachtssong 2019: DU BIST (Foto: saarland.de)


Auch Thema auf SR 1 am 29.11.2019 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja