Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell (Foto: NDR/Thorsten Jander)

Saarländerin bei 'Klein gegen Groß'

  16.10.2020 | 18:48 Uhr

Die ARD-Samstagabendshow feiert Jubiläum: In der 40. Ausgabe von 'Klein gegen Groß' tritt auch ein junges Mädchen aus St. Ingbert an. Sie ist eine gute Schwimmerin und versucht, sich gegen Weltmeisterin Franzi van Almsick zu behaupten: am 17. Oktober um 20.15 Uhr im Ersten!

Am Samstagabend heißt es: Daumen drücken! Denn in der ARD-Show "Klein gegen Groß" ist diesmal eine junge Saarländerin mit dabei!

Das Konzept der Show: Zehn kleine Helden treten in unterschiedlichen Disziplinen gegen Prominente an.

Katharina trainiert Rollwenden
Audio
Katharina trainiert Rollwenden

Zu den jungen Herausforderern gehört diesmal Katharina aus St. Ingbert. Die 12-jährige Nachwuchs-Schwimmerin tritt gegen Weltmeisterin Franziska van Almsick an - nicht direkt im Schwimmen, aber in einem Rollwenden-Duell. Katharina muss dabei in einer bestimmten Zeit mehr Wenden schaffen als die frühere Weltklasse-Athletin.

Ob es ihr gelingt, sehen wir am Samstagabend ab 20.15 Uhr im Ersten!

Mehr zur Sendung

Moderator Kai Pflaume kann außerdem noch viele weitere prominente Gäste begrüßen:

40. Ausgabe
Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell
am 17. Oktober 2020 um 20.15 Uhr im Ersten - u.a. mit Mel C, Franziska van Almsick, Jürgen von der Lippe, Paul Panzer und anderen


Auch Thema auf SR 1 am 16.10.2020 in den Sendungen 'Balser & Mark. Dein Morgen' und 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja