Person beim surfen im Internet (Foto: pixabay/fancycrave1)

Gemeinsam Medienkompetenz stärken

  29.05.2021 | 21:00 Uhr

Medien verstehen, Medien hinterfragen, Medien nutzen, Medien selber machen. Die ARD bietet ein umfangreiches Angebot rund um die Förderung von Medienkompetenz. Es richtet sich an Schüler*innen der Grundschulen und weiterführenden Schulen, Eltern, Lehrer*innen und alle Interessierten. Ziel ist es, mit diesem Angebot einen reflektierten und sicheren Medienumgang zu fördern und die medialen Herausforderungen mit Spaß zu meistern.

Die ARD-Landesrundfunkanstalten haben ein Medienkompetenz-Angebot aufgebaut. Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen und alle Interessierten finden dort multimediale Beiträge rund um das Thema „Medienkompetenz“. Ziel ist es, einen reflektierten und sicheren Umgang mit Medien zu fördern.

Die Angebote gliedern sich in die Kategorien „Grundschule“, „Weiterführende Schule“ „Eltern“ sowie „Für alle“. Die Inhalte sind in vier Bereiche unterteilt: „Medienkunde – Medien verstehen“; „Medienkritik – Medien hinterfragen“, „Mediennutzung – richtiger Umgang mit Medien“ sowie „Mediengestaltung – Medien selber machen“. Darüber hinaus gibt es aktuelle Tipps und Hinweise auf Projekte, Events, Workshops oder regionale Medienkompetenz-Angebote in den einzelnen Landesrundfunkanstalten.

Das Medienkompetenz-Angebot umfasst bereits mehr als 100 Beiträge, darunter Videos, Spiele, Broschüren, Unterrichtsmaterial und Studien – zum Stöbern, zum Lernen, zum Lehren und Weiterbilden. Die medienpädagogischen Inhalte sind kreativ und humorvoll, aber auch kritisch aufbereitet. In jedem Fall sollen sie Spaß machen.

Und das Angebot wird fortlaufend aktualisiert und weiterentwickelt.


Auch Thema auf SR 1 am 30.05.2021 in der Sendung 'Domino'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja