Screenshot der Website corona-school.de (Foto: corona-school.de)

Internetplattform Corona School

  07.04.2020 | 11:31 Uhr

Wegen der Corona-Pandemie sind seit Mitte März im Saarland nicht nur Schulen, sondern auch die meisten Universitäten geschlossen. Das bedeutet: Schüler müssen den Stoff selbst erlernen. Damit sie nicht komplett auf sich alleine gestellt sind, verbindet 'Corona School' Schüler mit freiwilligen studentischen Helfern, die sie in Videotelefonaten beim Lernen unterstützen. Eine Gruppe Studenten hat das Onlineportal gegründet.

Und das mit Erfolg. Innerhalb weniger Tage haben sich schon hunderte Schüler und Studenten registriert.

Sicherheit der Corona School

Um sicherzustellen, das die Kids nur mit vertrauenswürdigen Personen verbunden werden, hat die Lernplattform ein eigenes Screening-Verfahren für die Auswahl der Studenten entwickelt. Eltern, die sich nicht sicher sind, ob zum Beispiel die personenbezogenen Daten geschützt sind, können sich per Mail an eltern@corona-school.de wenden und erhalten weitere Informationen.

Wie funktioniert's?

Erziehungsberechtigte melden ihre Kinder an und willigen der 'Corona School' Datenschutzerklärung ein. Die Internetplattform kontaktiert dann die Eltern bzw. die Kinder per Mail und stellt eine Verbindung zu einer oder einem vertrauenswürdigen Studierenden her. 'Corona School' empfiehlt den Eltern, in den ersten Minuten des Kennenlerngesprächs dabei zu sein. Das Angebot ist kostenfrei.

Die beliebtesten Fächer der Nutzer sind Mathe, Deutsch und Englisch, aber es gibt auch alle anderen Fächer im Portal. Dabei kann jeder sein Lerntempo selbst bestimmen. Die Studierenden stehen auch in den Osterferien zur Verfügung.

Lukas Pin vom Organisationsteam im Interview
Audio
Lukas Pin vom Organisationsteam im Interview

Weitere Informationen

Corona School
corona-school.de

Ein Thema in der "Sendung 'Dein Vormittag im Saarland' am 7.4.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja