Hauptplakat "Last Christmas" (Foto: Universal Film)

Last Christmas

  13.11.2019 | 11:37 Uhr

Wer an Weihnachten denkt, dem fällt direkt Glühwein, Lebkuchen und natürlich Last Christmas ein! Dieses Jahr läuft der Weihnachtshit aber nicht nur im Radio, sondern kommt auch noch in die Kinos.

Genre: Komödie - Großbritannien/USA 2019
Regie: Paul Feig
Darsteller: Emilia Clarke, Henry Golding, Michelle Yeoh, Emma Thompson u.a.
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 103 Minuten
Start: 14. November 2019

Kinotipp: Last Christmas
Audio
Kinotipp: Last Christmas


London in der Vorweihnachtszeit: Kate (Emilia Clarke) hält sich mit einem Nebenjob als Weihnachtselfe über Wasser in einem Weihnachtsgeschäft, das 365 Tage im Jahr geöffnet hat. Zum Unmut ihrer Chefin verbreitet sie dort mit ihrer Arbeitseinstellung nicht wirklich die gewünschte Stimmung zum Fest der Liebe. Auch sonst verläuft ihr Leben eher neben der Spur, und sie stolpert von einem Fettnäpfchen in das nächste.

Wie ein Weihnachtswunder tritt eines Tages der charmante Tom (Henry Golding) in ihr Leben, der es Stück für Stück schafft, Kate wieder den Glauben und die Lebensfreude zurückzubringen. Aber auch dieser Märchenprinz scheint ein Geheimnis zu haben...


Vor 35 Jahren schrieb George Michael einen Song, der zum Weihnachtsklassiker wurde. Und wo George Michael drauf steht, ist auch George Michael drin. Schon im Jahr 2013 besuchte Drehbuchautorin Emma Thompson den britischen Sänger, um sich sein Einverständnis für das Filmprojekt zu holen. Unter der Regie von Paul Feig kommt nun fast drei Jahre nach dem Tod des Musikers der Film passend zum Song in die Kinos.

Er ist mal lustig, mal traurig und auch kitschig. Mit dem Video zum Original-Song hat der Film allerdings nichts zu tun. Die Fans kommen trotzdem auf ihre Kosten, denn neben Last Christmas gibt es auch noch jede Menge sonstige George Michael- und Wham!-Songs zu hören.


Auch Thema auf SR 1 am 14.11. 2019 in der Sendung "Balser & Mark - Dein Morgen".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja