Ein Thermometer zeigt 37,9 Grad an. (Foto: dpa)

Prima Klima bei Sommerhitze

  13.07.2018 | 00:00 Uhr

Dieser Sommer hatte schon einige Sommertage im Gespäck - inklusive sommerlichen Temperaturen. Ist es dann wirklich hilfreich, die Klimaanlage einzuschalten? Und wie wirkt sich das auf unseren Kreislauf aus? Wir haben zusammengefasst, was euch das Leben mit Klimaanlage erleichtert.

Während sich die sommerlichen Temperaturen morgens auf dem Weg zur Arbeit noch kaum bemerkbar machen, ist der Nachhauseweg ohne Klimaanlage im Auto kaum mehr auszuhalten. Sobald dann mehrere Personen zusammen kommen, wird es schwierig, weil jeder eine andere Temperatur bevorzugt. Hinzu kommt, dass Männer und Frauen von Natur aus ein unterschiedliches Temperaturempfinden haben. Dr. Florian Schumacher von den SHG Kliniken Sonnenberg hat uns verraten, wie wir die Klimaanlage richtig einstellen müssen, ohne dass später unser Kreislauf schlapp macht. Denn so eine Klimaanlage kann für unseren Körper den totalen Stress bedeuten.

Audio

Klimaanlage - ja oder nein?
Umfrage
Klimaanlage - ja oder nein?

Die Experten-Ratschläge

  • Die Klimaanlage im Auto sechs Grad kälter einstellen als die Außentemperatur, das ist der goldene Wert

  • Die trockene Luft der Klimaanlage ist ungesund, denn sie trocknet unsere Schleimhäute aus, die uns vor Bakterien und Viren schützen. Folge: Wir erkälten uns.

  • Aus dem trockenen und kalten Auto rein ins Feuchte und Warme - da spielen unsere Schutzmechanismen sowie der Kreislauf verrückt. Folge: Wir können ohnmächtig werden.

  • Halten wir uns lange im Umfeld der Klimaanlage auf, trocknen wir aus. Folge: Wir haben einen enorm hohen Wasserbedarf. Kommen wir nun ins Freie und schwitzen, verschlimmert sich unser Zustand dadurch noch. Deshalb: viel trinken!

Audio

Wie hoch oder niedrig soll die Klimaanlage eingestellt werden?
Audio
Wie hoch oder niedrig soll die Klimaanlage eingestellt werden?


Ratgeber
Coole Tipps für heiße Tage
So schön die heißen Sommertage auch sind, bei Temperaturen um 30 Grad ist vor allem Schwitzen angesagt. Wie man diese 'Hundstage' am besten übersteht, dazu haben wir hier viele Tipps für Euch.

Artikel mit anderen teilen