Schullandheim Oberthal: Beispielzimmer (Foto: Schullandheim Oberthal/Sarah Pulvermüller)

Klassenfahrten wieder möglich

Markus Person   28.06.2021 | 06:58 Uhr

Saarländische Schulklassen dürfen seit der neuen Corona-Verordnung wieder in Schullandheime fahren. Zwar sind die Hürden aufgrund der geltenden Hygiene-Regeln hoch - die vierten Klassen der Grundschule Neumünster in Ottweiler haben aber Glück und das Lehrpersonal ermöglicht den Kindern eine Abschlussfahrt. Dass die Regeln entsprechend geändert wurden, könnte auch an dem Engagement zweier Schülerinnen liegen.

Sophia und Sophie sind beste Freundinnen und neuerdings auch die Heldinnen an der Grundschule Neumünster in Ottweiler. Sie haben einen Brief an Ministerpräsident Tobias Hans geschrieben, mit der Bitte, ins Schullandheim fahren zu dürfen.

Eine dringende Bitte

Klassenfahrten sind wieder möglich
Audio
Klassenfahrten sind wieder möglich

Den Brief hatten die beiden Mädchen vor gut zwei Wochen persönlich beim Ministerpräsidenten eingeworfen. Erst passierte nichts, dann gab es am letzten Mittwoch aber doch die große Überraschung: "Also, der ist dann zu uns gekommen mit nem Brief, und hat dann auch ein bisschen mit uns geredet und hat gesagt, dass er sich da auch nochmal besprochen hat mit anderen und das wir jetzt dürfen", freut sich Sophie.

Mit ihrem Brief hätten die beiden Mädchen auf eine Regelung in der Corona-Rechtsverordnung aufmerksam gemacht, die nicht nachvollziehbar gewesen sei, so die Mutter von Sophia: "Für uns war das überhaupt nicht verständlich. Vor allem: Ferienfreizeiten waren erlaubt bis dato, sogar mit viel mehr Kindern. Und jetzt auf einmal Schullandheime nicht?" Das habe man nicht verstehen können.

Neue Rechtsverordnung gibt den Grundschülerinnen Recht

Wohl zu Recht: Denn jetzt gilt im Saarland eine neue Rechtsverordnung - und nach der sind Fahrten ins Schullandheim wieder erlaubt. Sophie und Sophia sind begeistert: "Übernächste Woche Montag fahren wir dann nach Homburg auf Klassenreise - bis Mittwoch."

Trotz allem werden Abschlussfahrten wie diese im Jahr 2021 wohl eher die Ausnahme bleiben. Denn mit regelmäßigem Testen, untersagtem Durchmischen der Reisegruppen und einem Hygienekonzept mit Dokumentationspflicht für Lehrerinnen und Lehrer sind die Hürden weiterhin hoch.


Auch Thema auf SR 1 am 28.06.2021 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja