Film-Hauptplakat "Spider-Man: No way home" (Foto: Sony Pictures)

Spider-Man: No Way Home

  15.12.2021 | 10:31 Uhr

Genre: Action/Abenteuer - USA 2021
Regie: Jon Watts
Darsteller: Tom Holland, Zendaya, Willem Dafoe, Jamie Foxx, Alfred Molina, Harry Holland; Thomas Haden u.a.
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 148 Minuten
Start: 16. Dezember 2021

Kinotipp: Spider-Man: No way home
Audio
Kinotipp: Spider-Man: No way home
SR 1 Kino-Experte Peter Beddies über die Höhen und Tiefen des vielleicht erfolgreichsten Film des Jahres 2021.


„No Way Home“ ist nach „Homecoming“ und „Far From Home“ der dritte Teil der Neuverfilmungen von Spider-Man im Marvel-Universum. Und setzt genau da an, wo Teil zwei aufgehört hat: Peter Parkers (Tom Holland) Zweitidentität als Spider-Man ist enttarnt. Und so kann er sich kaum noch unerkannt durch New York bewegen.

Fans, Gegner und die Presse lauern ihm überall auf. Dafür verantwortlich: Quentin Beck alias Mysterio (Jake Gyllenhaal) und Reporter J. Jonah Jameson (J.K. Simmons). Peter möchte sein "normales" Superheldenleben wieder zurück und bittet deshalb Doctor Strange (Benedict Cumberbatch), die Realität zu verändern. Die Welt soll vergessen, dass Peter Parker Spider-Man ist.

Doch die Dinge laufen nicht so, wie er es geplant hat. Durch einen Fehler beim Experiment verschmelzen alle Parallelwelten miteinander. Dadurch öffnet Strange die Türen zu anderen Dimensionen und Schurken wie Doc Ock & Co können aus jedem Universum auf die Erde eindringen und Chaos anrichten...


Verliert man bei diesem Chaos im Spider-Man Multiversum als Zuschauer am Ende nicht den Überblick? Nein, sagt SR 1 Filmexperte Peter Beddies: "Hier kann man wirklich gut reingehen, kann das Ganze sich entspannt anschauen und geht dann nach gut zwei Stunden wieder raus und sagt: Wow, schöne Sachen gesehen!"


Auch Thema auf SR 1 am 15.12.2021 in der Sendung 'Dein Morgen im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja