Don't look up, Filmszene mit Jennifer Lawrence und Leonardo DiCaprio (Foto: picture alliance / Everett Collection | ©Netflix/Courtesy Everett Collection)

Don't Look Up

Alexander Soyez. Onlinefassung: Rick Reitler  

Wie würden Sie reagieren, wenn Sie wüssten, dass gerade ein riesiger Komet auf die Erde zurast und droht, alles Leben zu vernichten? Um diese Frage dreht sich der Star-gespickte Film "Don't Look Up". SR-Kinokenner Alexander Soyez hat sich die bitterböse Komödie mit Vergnügen angeschaut.

Genre: Komödie - USA 2021
Regie: Adam McKay
Darsteller: Leonardo DiCaprio, Jennifer Lawrence, Meryl Streep, Timothée Chalamet, Cate Blanchett, Jonah Hill u. v. a.
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 145 Minuten
Deutschlandstart: 9. Dezember 2021


Während ein Komet auf die Erde zurast, weigert sich ein großer Teil der Menschheit, überhaupt nach oben zu schauen.

Im Kino: "Don’t Look Up"
Audio
Im Kino: "Don’t Look Up"

Die einen wollen es nicht wahrhaben, die anderen glauben an ein nahendes Geschenk und Leonardo Dicaprio und Jennifer Lawrence in den Hauptrollen schütteln als Wissenschaftler nur noch verzweifelt mit dem Kopf. Das ist die Grundidee in dem Katastrophenfilm "Don't Look Up" von Komödienspezialist Adam McKay, in dem durchaus Bezüge zu unseren Tagen zu erkennen sind.

"Ein gigantischer Genuss", meint SR-Kinokenner Alexander Soyez, "herrlich überdreht, ein einfallsreicher, bitterböser, witziger und erhellender Kometeneinschlag".



Auch Thema am 10.01.2022 auf SR 1 in der Sendung 'Abendrot'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja