Kängurus im Wildpark Freisen (Foto: SR 1 / Marc-André Kruppa)

Känguru-Nachwuchs im Naturwildpark Freisen

  17.03.2021 | 22:00 Uhr

Im Naturwildpark Freisen ist Känguru Frido frische Mama geworden: Das Känguru-Baby ist erst fünf Wochen alt und die Mama passt gut auf ihr Kleines auf. Aber wer Glück hat, kann trotzdem schon mal einen kurzen Blick in den Beutel erhaschen.

Die frisch gebackene Känguru-Mama hat ihre eigene Mutter früh verloren: "Die Mama von Känguru Frido ist auf der Landstraße hier in der Nähe überfahren worden. Die Polizei hat dann gefragt, ob wir uns um ein Junges kümmern, das eventuell noch lebt im Beutel", erzählt Naturwildpark-Besitzer Jörg Broszeit. Die kleine Frido hat überlebt und wurde als Findelkind von den Pflegern der Naturwildparks Freisen liebevoll großgezogen.

SR 1-Reporter Marc-André Kruppa hat die Kängurus besucht.

Jetzt hat sie ein eigenes Baby bekommen, das sie gut vor den Besuchern beschützt: Sie beugt sich leicht nach vorne, sodass der Beutel versteckt bleibt. Wenn man Glück hat, kann man aber doch mal einen Blick auf das Junge im Beutel erhaschen.

Wer Mama Frido und ihren Nachwuchs besuchen möchte, kann gerne vorbeischauen. In den kommenden Wochen werden auch die meisten der anderen knapp 300 Tiere wieder im Park zu sehen sein: Walliser Ziegen, Geier, Lamas, Pfaue, Polarfüchse, Truthähne, Störche und Gänse, Rentiere, Rehe, Muffelwild, Berberaffen, Waschbären und viele andere.

Der Naturwildpark Freisen ist täglich bis 19 Uhr geöffnet. Einlass ist von 9 Uhr bis 17.30 Uhr. Erwachsene zahlen 9.- Euro Eintritt, Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren 5.- Euro und Hunde 1.- Euro.

Vom 2. November bis Februar ist Einlass von 10 Uhr bis 16.30 Uhr; dann schließt der Park schon um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt in dieser Zeit für Erwachsene 6.- Euro, für Kinder 4.- Euro und für Hunde 1.- Euro.

Auch Thema auf SR 1 am 17.03.2021 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja