Hustlers (Foto: Universum Film)

Hustlers

  27.11.2019 | 11:37 Uhr

Im neuen Film von Jennifer Lopez schlüpft die mittlerweile 50-jährige Schauspielerin in die Rolle einer Stripperin, die sich an den gierigen Bankern der Wall Street rächt. Gleichzeitig beweist sie, dass sie ihren jüngeren Kolleginnen in nichts nachsteht...

Genre: Komödie - USA 2019
Regie: Lorene Scafaria
Darsteller: Jennifer Lopez, Constance Wu, Keke Palmer, Cardi B u.a.
FSK: ab 12
Länge: 110 Minuten
Start: 28. November 2019

In New York, einer Stadt in der die Männer das Geld haben und Frauen dafür tanzen lassen, lebt Ramona (Jennifer Lopez). Sie ist der Star im angesagtesten Stripclub der Stadt, in den Abend für Abend die Männer der Wall Street strömen. Dort zieht sie den reichen Gästen auch den letzten Dollar aus ihren teuren Designer-Anzügen.

Ihre ganzen Posen, Tricks und Kniffe bringt sie der unerfahrenen Destiny (Constance Wu) bei, die sich mit dem Strippen ein besseres Leben erarbeiten will. Und gemeinsamt starten sie richtig durch. Sie nehmen mehr Geld ein, als sie es sich jemals hätten vorstellen können.

Dann kommt der große Crash von 2008 und lässt von heute auf morgen alles zusammenstürzen. Doch Ramona und ihre Kolleginnen sind nicht bereit, die von den Bankern ausgelöste Krise auszubaden und beginnen ihre ehemaligen Kunden nun so richtig auszunehmen. Bis die Gier überhand nimmt...

Sexy, clever und mit allen Wassern gewaschen. Mit einer sensationellen Leistung führt Jennifer Lopez („Manhattan Love Story“, „The Cell“, „Out of Sight“) den Cast von HUSTLERS an und mischt zusammen mit Constance Wu („Crazy Rich“), Keke Palmer („Scream“) und Lili Reinhart („Riverdale“) die Welt der Wall Street gehörig auf. In weiteren Rollen sind u.a. Julia Stiles („Jason Bourne“) und die Rapperinnen Cardi B und Lizzo zu sehen.

Drehbuchautorin und Regisseurin Lorene Scafaria („Mit besten Absichten“) erzählt mit HUSTLERS eine ebenso außergewöhnliche wie wahrhaftige Geschichte und inszeniert das Ganze in einem spektakulären Look, mit hervorragenden Darstellerinnen und dramaturgisch packend. Als Produzenten zeichnen Jennifer Lopez selbst sowie Will Ferrell und Adam McKay („Vice: Der zweite Mann“) verantwortlich.


Auch Thema auf SR 1 am 28.11. 2019 in der Sendung "Balser & Mark - Dein Morgen".

Artikel mit anderen teilen


0 Kommentare

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja