Szene aus der 'Holiday on Ice'-Produktion 'Showtime' (Foto: Holiday on Ice  / Deen van Meer)

Showtime bei 'Holiday On Ice' für 16-jährige Saarländerin

  10.03.2020 | 15:00 Uhr

Die weltweit erfolgreiche Eisrevue 'Holiday On Ice' gastierte am 10. März 2020 in der Saarlandhalle Saarbrücken. Mit dabei war auch ein junges Nachwuchs-Talent aus dem Saarland: Franziska Stierle aus Wadgassen. Sie stand am 10. März mit auf dem Eis. Die für den 11. März geplanten Vorstellungen wurden zwischenzeitlich abgesagt.

'It's Showtime'

So hieß es beim Gastspiel von 'Holiday On Ice' in der Saarlandhalle Saarbrücken. Die neue Produktion der weltweit erfolgreichen Eisrevue hat ihrem Namen alle Ehre gemacht: Neben rund 40 Eiskunstläufern, Artisten und Musikern sorgten die größte LED-Wand einer Live-Tour, Hologramm-Effekte, Bungee-Eiskunst-Akrobatik, ein frei hängender, bespielbarer Globus mit einem Durchmesser von fünf Metern und ein Zug, der über die Eisbühne fuhr, für zahlreiche Höhepunkte.

Das Ensemble der 'Holiday on Ice'-Produktion 'Showtime' (Foto: Holiday on Ice  / Deen van Meer )

Saarländerin liefmit

Auch für eine junge Saarländerin war dabei 'Showtime' angesagt: Franziska Stierle, 16 Jahre alt, aus Wadgassen wurde von den Paarlauf-Olympiasiegern und Weltmeistern Bruno Massot und Aljona Savchenko ausgewählt, die die Schirmherrschaft der Nachwuchs-Initiative 'Holiday on Ice Academy' übernommen haben. In deren Rahmen ist in nahezu jeder Tourstadt ein junges Talent mit seiner eigenen Performance dabei.

So wie Franziska in Saarbrücken: „Ich liebe es, auf dem Eis zu stehen und meiner Leidenschaft vor großem Publikum nachzugehen – es ist eine tolle Chance und Herausforderung zugleich“, freut sie sich. Mit einer Trainerin hat sie in Frankfurt ihre Kür erarbeitet. Anschließend trainierte sie mehrmals pro Woche in Zweibrücken für ihren großen Auftritt. Jeder Sprung und jede Drehung sollten ja sitzen.

Franziska Stierle aus Wadgassen ist Gastläuferin bei Holiday on Ice in der Saarlandhalle Saarbrücken (Foto: SR 1 / Marko Völke)

Schon als Kind hat Franziska davon geträumt, einmal Teil der Eisrevue zu sein: "Aber ich habe immer gedacht: Das ist unmöglich." Sie hat die Shows schon ein paar Mal vor Ort besucht beziehungsweise sich auf DVD angesehen. Jetzt stand sie für drei Minuten selbst auf dem berühmten Eis.

Junge Wadgasserin bei 'Holiday on Ice' mit dabei
Audio
Junge Wadgasserin bei 'Holiday on Ice' mit dabei
Unsere Reporterin Marie Kribelbauer hat die 16-Jährige beim Training besucht.

Die Hauptläufer der aktuellen Tour kommen übrigens aus den USA und Russland. Viele von ihnen haben erfolgreich an internationalen Wettbewerben wie Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen teilgenommen. Und wer weiß: Vielleicht schafft es ja auch Franziska später mal, in ihre Fußstapfen zu treten und irgendwann einmal als Profi auf den Kufen zu stehen.

Absage wegen Coronavirus

In der Saarbrücker Saarlandhalle waren drei Vorstellungen vorgesehen:
Die am Dienstag,10.3.2020 um 19.30 Uhr hat stattgefunden.
Die beiden Shows am Mittwoch 11.03.2020 um 15.30 Uhr und 19.00 Uhr wurden inzwischen abgesagt!


Auch Thema auf SR 1 am 10.03.2020 in 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja