Dartspieler Gabriel Clemens (Foto: picture alliance / Friso Gentsch/dpa)

WM in London: Honzrather Darts-Spieler in Runde Zwei

Thomas Braml / Online-Fassung Lisa Huth   17.12.2018 | 07:24 Uhr

Der Saarländer Gabriel Clemens hat bei der Darts-Weltmeisterschaft in London seinen ersten Sieg verbucht. Der 35-jährige aus Honzrath besiegte im Alexandra Palace den Engländer Aden Kirk mit 3:0 Sätzen.

Für Gabriel ist es die erste Teilnahme an einer Darts-WM. Nach Meinung der Sportexperten setzte er seinen Sieg souverän um. Er trifft nun in der zweiten Runde am kommenden Freitag auf den Schotten John Herndersen.

Gabriel Clemens hier beim Interview mit dem SR (Foto: Lisa Huth)
Audio
Gabriel Clemens hier beim Interview mit dem SR (Foto: Lisa Huth)

Erstmals hatten sich vier deutsche Spieler für die mit umgerechnet 2,8 Millionen Euro dotierte WM im Alexandra Palace qualifiziert. Martin Schindler (Strausberg) und Robert Marijanovic (Freudenstadt) waren bereits in der ersten Runde ausgeschieden. 

Zu Gast im Studio

Zu Gast im Studio
Gabriel Clemens

Auch Thema auf SR 1 am 17.12.2018 in der Sendung "Balser & Mark. Dein Morgen".

Artikel mit anderen teilen