Europa-Park Panorama-Ansicht (Foto: Europa-Park Rust)

Europa-Park öffnet wieder

  21.05.2021 | 09:53 Uhr

Ein Modellprojekt des Sozialministeriums ermöglicht es dem Europapark in Rust (Ortenaukreis) zu öffnen. Ab 21. Mai können Besucher unter strengen Auflagen die Fahrgeschäfte des Vergnügungsparks besuchen.

Das Warten hat ein Ende.
Audio
Das Warten hat ein Ende.
Achterbahn fahren, Zuckerwatte essen und einfach Spaß haben. Das ist jetzt wieder möglich: Der Europapark in Rust öffnet als Modellpojekt wieder seine Pforten und empfängt Besucher. Aber wie kann man sich das vorstellen und was gibt es zu beachten?

Entscheidende Voraussetzung ist, dass die Inzidenzwerte an mindestens fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegen. Das Modellprojekt des Sozialministeriums ermöglicht dem Europapark die Öffnung rechtzeitig zu Beginn der Pfingstferien.

Für eine schnelle und reibungslose Ankunft sowie einen unbeschwerten Tag im Europa-Park, sollten sich die Gäste vorab mit den aktuellen Voraussetzungen für einen Besuch vertraut machen.

Neben medizinischen Masken sind hierfür folgende Dokumente notwendig:

  1. tagesaktuelles Eintrittsticket (ggf. Bestätigung der Ticketumwandlung)
  2. gültiger Lichtbildausweis
  3. offizieller Berechtigungsnachweis (eine der drei folgenden Möglichkeiten)
  4. entweder getestet: ab sechs Jahren offiziell anerkanntes, negatives Corona-Testergebnis, das bei Ankunft nicht älter als 24 Stunden ist 
  5. oder geimpft: offizieller Impfnachweis bzw. Impfpass; der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein
oder genesen: positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage, längstens sechs Monate zurückliegt; andernfalls zusätzlich offizieller Impfnachweis bzw. Impfpass; der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein

Weitere Informationen

Corona-Modellprojekt
Europapark Rust darf wieder öffnen
Ein Modellprojekt des Sozialministeriums ermöglicht es dem Europapark in Rust (Ortenaukreis) zu öffnen. Ab 21. Mai können Menschen die Fahrgeschäfte des Vergnügungsparks besuchen.


Auch Thema in den Sendungen von SR 1 21.05.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja