Schaumbergturm auf dem Schaumberg bei Tholey (Foto: SR/Alexander M. Gross)

Feuerwerksverbot auf dem Schaumberg

  20.12.2019 | 13:14 Uhr

Der Schaumberg in Tholey ist ein beliebter Aussichtspunkt im Saarland. Besonders an Silvester wird er gerne besucht, da man von dem Plateau aus einen tollen Blick auf die Feuerwerke in der Umgebung hat. Doch das Abfeuern von Feuerwerk auf dem Schaumberg selbst ist in diesem Jahr verboten.

Feuerwerksverbot auf dem Schaumberg
Audio
Feuerwerksverbot auf dem Schaumberg

Das Zünden von Feuerwerk aller Art ist am 31. Dezember 2019 und 1. Januar 2020 im Bereich um den Schaumbergturm verboten. Eine entsprechende Allgemeinverfügung wurde vom Tholeyer Bürgermeister Hermann Josef Schmidt erlassen.

Die Gemeinde befürchtet, dass es durch die Vielzahl von pyrotechnischen Gegenständen, welche in den Vorjahren von Besuchern des Schaumbergs abgefeuert wurden, zum Brand kommen könnte. Laut der Allgemeinverfügung bestehe insbesondere im Bereich der Schaumbergalm und des Himmelszeltes aufgrund der Beschaffenheit der Gebäude ein deutlich erhöhtes Brandrisiko.

Feuerwerkskörper der Kategorie F1 sind von dem Verbot jedoch nicht betroffen. Wunderkerzen bis 30 Zentimeter Länge oder Tischfeuerwerke für den Hausgebrauch sind also erlaubt und können um Mitternacht für Silvester-Atmosphäre sorgen.


Auch Thema auf SR 1 am 19.12.2019 in der Sendung 'Hallo Saarland' und auf SR 3 am 201.12.2019 in der Sendung 'Region'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja