Schöne Ferien! (Foto: Pixabay / PublicDomainPictures)

Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche

  26.06.2020 | 14:00 Uhr

Auf Initiative des saarländischen Umweltministeriums stellt das Land in diesem Sommer eine Million Euro für die Ferienbetreuung von Kindern zur Verfügung. Davon profitieren sollen nicht nur Familien mit Kindern, sondern auch die Bildungsanbieter sowie die saarländischen Jugendherbergen.

Ökopädagogische Angebote

Ob Wildnis-Camps, Klimaexpedition, Erlebnisimkerei, Stand-Up-Paddling oder verschiedene Themenworkshops – die Ferienbetreuung bietet ein sehr vielseitiges Programm.

Angebote gibt es in allen Landkreisen und im Regionalverband Saarbrücken. Sie sind kostenlos und richten sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahre. Die Teilnehmer sollen dabei nicht nur Spaß haben, vielmehr will man auch Kompetenzen und Wissen vermitteln.

Einige Beispiele aus dem Ferienprogramm

Mitmachworkshop Käpt‘n Robby und die Kartoffelsalat-Piraten
Termine: 07.07. ; 08.07.; 10.07. ; 13.07. ;14.07. ; 20.07. ;21.07. - 10 bis 17 Uhr
Alter: ab 6 Jahren

Walderlebnistage
Termin: 10.08.20 - 14 bis 17 Uhr
Alter: 6 - 10 Jahre
Ort: Regionalverband Saarbrücken

Erlebnisprogramm I: Kaninchen, Esel, Pony & Co erleben
Termin: jeden Dienstag - 8 bis 13 Uhr
Alter: 6 - 13 Jahre
Ort: Regionalverband Saarbrücken

Erlebnisprogramm II: Wildtiere hautnah erleben und kennenlernen
Termin: jeden Donnerstag - 8 bis 13 Uhr
Alter: 6 - 13 Jahre
Ort: Regionalverband Saarbrücken

Kräuterwerkstatt
Termine: 07.07.; 08.07.; 10.07.; 13.07.; 14.07. - 10 bis 16 Uhr
Alter: 6 - 10 Jahre
Ort: Saar-Pfalz-Kreis

DOMINO 'Kinderreporter': 'Floß der Nachhaltigkeit' in Niederwürzbach
Audio
DOMINO 'Kinderreporter': 'Floß der Nachhaltigkeit' in Niederwürzbach
Einmal richtig in See stechen und nicht nur mit der Luftmatratze über den Pool schippern - das könnt Ihr am Niederwürzbacher Weiher. 'Floß der Nachhaltigkeit' heißt das zweitägige Ferienbetreuungs-Angebot im Saarpfalzkreis für Jugendliche und Familien, bei dem Ihr ein komplettes Floß zusammenbaut - und das im besten Fall sogar schwimmt! Unsere' DOMINO Kinderreporter' Nike und Leander waren vor Ort haben ihr handwerkliches Können bewiesen.

Durch den Wald pirschen lernen
Termine: 22.07.; 03.08. - 9 bis 13 Uhr
Alter: 7 - 11 Jahre
Ort: Saar-Pfalz-Kreis

Radtour zu coolen Orten in Saarbrücken
Termin: 20. - 24.7. - 9.30 - 15 Uhr
Alter: 8 bis 11 Jahre
Ort: Regionalverband Saarbrücken

Neue Helden!
Termin: 10.07.2020 - 10.15 bis 13 Uhr / 15.15 bis 18 Uhr
Alter: 8 - 12 Jahre

Jugend-Natur-Lager
Zeitraum: 27. - 31.07.2020 - 8 bis 17 Uhr
Alter: 9 -14 Jahre
Ort: Regionalverband Saarbrücken

Wir drehen einen Film!
Reportage über die Sommerfreizeit 2020
Zeitraum: 06.-09.07.2020; 13.07.-16.07. - 9.30 bis 15.30 Uhr
Alter: ab 10 Jahren
Ort: Landkreis Saarlouis

Klimaexpedition
Termin: 10.07.; 20.07.; 23.07.; 24.07.2020; - 8 bis 13 Uhr
Alter: ab 11 Jahren
Regionalverband Saarbrücken

Wir erkunden den Bliesgau mit all unsereren 5 Sinnen
Zeitraum: 03. - 07.08. - 8 bis 16.30 Uhr
Alter: 12 - 15 Jahre
Ort: Saar-Pflaz-Kreis

Alles Müll, oder was?
Termine: zwischen dem 15.7. und 5.8. - jeweils 8 bis 15 Uhr
Alter: 15 - 18 Jahre
Ort: in allen Landkreisen des Saarlandes

Das vollständige Ferienfreizeitprogramm Saarland:

Veranstaltungstabelle
Ferienfreizeitprogramm des Saarlandes (pdf)
Das Angebot wird ständig aktualisiert.

Fragen und Anmeldung

Regionalstelle Südsaarland
zuständig für Angebote im Regionalverband Saarbrücken und den Landkreisen Neunkirchen und Saar-Pfalz:
Landesjugendwerk der AWO Saarland e.V.
Stephanie Buchheit
stephanie.buchheit@jugendwerk-saar.de
Tel: 06898 / 8509 417


Regionalstelle Nordsaarland,
zuständig für Angebote in den Landkreisen Saarlouis, Merzig-Wadern und St. Wendel:
Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Saarlouis e.V.
Gerhard Alt
Mail: gerhard.alt@keb-dillingen.de
Tel.: 06831/7602-41

Informationen auch

unter umwelt.saarland.de

Eine Million Euro für Familien mit Kindern
Rettungsschirm für Ferienbetreuung
Auf Initiative des saarländischen Umweltministeriums stellt das Land ab Sommer eine Million Euro für die Ferienbetreuung von Kindern zur Verfügung. Davon profitieren sollen nicht nur Familien mit Kindern, sondern auch die Bildungsanbieter sowie die saarländischen Jugendherbergen.

Noch mehr Tipps

Viel Spaß!
SR 1 Ferientipps
Die Sommerferien werden 2020 zwar anders, aber bestimmt nicht langweilig! Viele Städte und Gemeinden bieten trotz Corona ein abwechslungsreiches Ferien-Programm an. Zudem gibt es in der Region jede Menge Ausflugsziele. Hier ein erster Überblick. Die Liste wird weiter ergänzt.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja