fehlerhafter Stempel Saarlouis (Foto: Jürgen Rupp)

Fehlerhafter Stempel in Saarlouis sorgt für Aufsehen

  13.05.2019 | 16:40 Uhr

SR 1 Hörer Jürgen Rupp hat nicht schlecht gestaunt, als er sich den gestempelten Antrag seines vorläufigen Personalausweises angesehen hat. Der Stempel hatte einen Fehler. "Saalouis" stand da zu lesen.

Der Saarlouiser Oberbürgermeister Peter Demmer hat von dem fehlerhaften Stempel erst durch die SR-Anfrage erfahren, daher ist derzeit nicht klar, wie viele falsche Dokumente im Umlauf sind. Mehr werden es aber laut Demmer jedoch nicht mehr: "Wir haben den Stempel aus dem Verkehr gezogen." Für den Fehler hat er nur eine Erklärung: "Der Stempelmacher und die Mitarbeiterin im Rathaus sind wohl Opfer der Routine geworden. Den Namen liest man 100 Mal am Tag. Da ist der Fauxpas passiert."

Falscher Stempel in Saarlouis
Audio
Falscher Stempel in Saarlouis

Peter Demmer hat eine Überprüfung sämtlicher Stempel zugesagt: "Wir werden prüfen, ob noch ein weiterer Stempel unterwegs ist." Außerdem dürfen alle Saarlouiser, denen fehlerhafte Dokumente ausgestellt wurden, das Amt erneut aufsuchen und bekommen kostenlosen Ersatz.

Auch Thema in der SR 1 Sendung "Hallo Saarland" vom 13.05.2019.

Artikel mit anderen teilen