Auf der Fähre an der Saarschleife.  (Foto: Isabel Sonnabend)

Auf der Fähre an der Saarschleife

Onlinefassung: Lisa Huth   22.05.2020 | 07:24 Uhr

Die ersten Cafés sind wieder offen, ob auf Sportplätzen oder in Restaurants, überall blüht das soziale Leben außerhalb der eigenen vier Wände wieder auf. Auch die Wanderer an der Saarschleife können sich freuen.: Die Fähre dort in Steinbach fährt seit Christi Himmelfahrt wieder regulär.

Fährmann Matthias Mann hat in den vergangenen zwei Monaten Verschönerungsarbeiten an der Fähre vorgenommen. An diesem Morgen liegen Rettungswesten bereit, die Rettungsringe sind wieder aufgehängt. Statt zwölf Passagieren darf Fährmann Matthias Mann derzeit nur sechs mitnehmen. Das kann zu Wartezeiten vis zu 20 Minuten führen, denn nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen wollen Hunderte wieder übersetzen.

Fähre „Welles“ fährt wieder
Audio
Fähre „Welles“ fährt wieder

Mann freut sich auf seine Stammgäste und auch darauf, dass die Fähre "Welles" jetzt wieder ihren gewohnten Rhythmus aufnehmen kann. Bislang sei wegen der Maskenpflicht alles noch verhalten. Keiner sage was, keiner lacht so richtig. Der Wunsch des Fährmanns ist, dass die Menschen unter der Maske ein bisschen strahlen.

Die Fähre in Steinbach an der Saarschleife fährt immer dienstags bis sonntags von 10.00 bis 17.45 Uhr.

Ein Thema in 'SR 1 - Dein Vormittag im Saarland' am 22.05.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja