Eisbaden im Itzenplitzer Weiher (Foto: SR Isabel Sonnabend)

Eisbaden im Itzenplitzer Weiher

Andree Werner mit Informationen von Isabel Sonnabend  

Am Itzenplitzer Weiher stärken die "Merchweiler Seelöwen" ihr Immunsystem auf eine besonders coole Art: Sie gehen gemeinsam Eisbaden!

Die Stärkung des Immunsystems ist auch gerade wieder ein oft diskutiertes Thema. Doch wie kann ich meine Abwehr eigentlich stark machen? Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist sicherlich das Eine, das Andere ist Bewegung! Eine besonders "coole" Art ist da ohne Zweifel das Eisbaden.

Dabei sollte man aber nicht einfach so in eiskaltes Wasser hüpfen. Man muss schon ein bisschen Trainieren und sich vorab auch etwas informieren. Denn völlig ungefährlich ist Eisbaden auch nicht.

Die "Merchweiler Seelöwen" gehen bereits seit 2004 Eisbaden. Fünf Mutige aus Merchweiler haben sich damals zusammengetan und eine Gruppe gegründet, mittlerweile sind sie mehr Aktive und trainieren schon seit Jahren nach den "offiziellen Regeln des Eisbadens". So haben sie sogar schon an Weltmeisterschaften teilgenommen.


Auch Thema am 13.12.2021 auf SR 1 in der Sendung 'Hallo Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja