Dumbo (Foto: Disney)

Dumbo

  28.03.2019 | 00:00 Uhr

Genre: Realverfilmung
Regie: Tim Burton
Darsteller: Danny DeVito, Colin Farell, Michael Keaton, u.a.
FSK: ab 6 Jahren
Länge: 112 Minuten
Start: 28. März 2019

Der Zirkus von Max Medici (Danny DeVito) hat schon bessere Zeiten gesehen. Und auch das neue Elefantenbaby mit den Riesenohren trägt nur weiter zum Gespött der Leute bei. Der abgehalfterte Zirkusstar Holt Farrier (Colin Farrell) soll sich darum kümmern und das Problem aus der Welt schaffen. Doch als Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) herausfinden, dass Dumbo mit seinen außergewöhnlichen Ohren fliegen kann, setzt nicht nur die angeschlagene Zirkustruppe all ihre Hoffnung in den kleinen Dickhäuter.


Regisseur Tim Burton hat "Dumbo" mit einer Starbesetzung von Colin Farrell über Danny DeVito bis zu Michael Keaton verfilmt. SR Kinoexperte Peter Beddies ist von den echten Schauspielern nicht ganz überzeugt, aber der animierte Dumbo, "der ist der Wahnsinn".


Auch der zwielichtige Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) wittert eine Sensation und damit natürlich das große Geld und überredet Medici, ihm den kleinen Dumbo als Attraktion für seinen Vergnügungspark „Dreamland“ zu verkaufen. An der Seite der charmanten Luftakrobatin Colette Marchant (Eva Green) setzt Dumbo zum Höhenflug an – unter der glänzenden Oberfläche von Dreamland verbergen sich jedoch dunkle Geheimnisse!


Regisseur Tim Burton hat die Geschichte von Dumbo, dem kleinen, fliegenden Elefanten mit den Riesenohren als Real- und Animationsfilm mit Star-Besetzung neu verfilmt. Wie immer bei Burton ist auch diesmal ein außergewöhnlicher, visuell beeindruckender Film entstanden.


Auch Thema auf SR 1 am 28.03.2019 in der Sendung "Balser & Mark. Dein Morgen".

Artikel mit anderen teilen