Die Känguru-Chroniken - Das Hauptplakat (Foto: X-Filme Verleih)

Die Känguru-Chroniken

  05.03.2020 | 09:00 Uhr

Eine WG mit einem sprechenden Känguru, das sich als Kommunist bezeichnet? Ja, das gibt's - in den "Känguru-Chroniken". Doch die WG-Idylle ist bedroht... Regisseur Dani Levy hat den Bestseller von Marc-Uwe Kling mit Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass und Henry Hübchen verfilmt.

Genre: Komödie - Deutschland 2020
Regie: Dani Levy
Darsteller: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Adnan Maral, Henry Hübchen u.a.
FSK: ab 0 Jahren
Länge: 92 Minuten
Start: 05. März 2020

SR 1 Kinotipp: Die Känguru-Chroniken
Audio
SR 1 Kinotipp: Die Känguru-Chroniken
Regisseur Dani Levy hat den Besteller von Marc-Uwe Kling verfilmt. Unser Kinoexperte Peter Beddies ist begeistert.

Man stelle sich vor: Es klopft an der Wohnungstür, man öffnet - und da steht ein sprechendes Känguru und bittet um Eier, um Eierkuchen zu backen. Nach der ersten Verblüffung und Übergabe der Eier, klopft es kurze Zeit darauf wieder, denn es fehlen noch die weiteren Zutaten. Als es wieder klopft, stellt sich heraus: Das Känguru hat weder Herd noch Pfanne!

So ergeht es Marc-Uwe (Dimitrj Schaad), verkappter Kleinkünstler mit Migräne-Hintergrund, eines Tages. Was soll er machen? Das vorlaute Känguru überrumpelt ihn, backt mit ihm Eierkuchen - und zieht schließlich ganz bei ihm ein. Ab sofort bilden sie eine WG. Alles läuft wunderbar in Kreuzberg trotz vieler (humorvoller) Diskussionen, doch die Wohngemeinschaft ist in Gefahr: Der rechtspopulistische Immobilienhai Dwigs bedroht mit einem gigantischen Bauprojekt die Idylle des Kiezes. Er will die WOhnhäuser abreißen und sich mit einem 'Tower' ein Dnekmal setzen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist schließlich Kommunist! Gemeinsam mit der Nachbarschaft wollen sich das Beuteltier und Marc-Uwe wehren. Das Känguru entwickelt einen absurden Plan.

Regisseur Dani Levy und Drehbuch- und Buchautor Marc-Uwe Kling halten sich stark an das Buch. Der Humor ist schon etwas speziell - die einen lieben ihn, die anderen sind nicht so begeistert. Aber der Erfolg ist vorprogrammiert.


Die Känguru-Chroniken


Auch Thema auf SR 1 am 05.03.2020 in der Sendung "Dein Vormittag im Saarland".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja