Filmplakat David Copperfield (Foto: entertainmentOne)

David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

  24.09.2020 | 09:00 Uhr

Genre: Drama - Großbritannien/USA 2019
Regie: Armando Iannucci
Darsteller: Tilda Swinton, Dev Patel, Ben Whishaw, Hugh Laurie u.a.
FSK: ab 6 Jahren
Länge: 1 Std. 59 Min.
Start: 24.09.2020

England, im 19. Jahrhundert. Rückblickend auf sein Leben liest David Copperfield (Dev Patel) aus seinen Memoiren. Er erzählt von seiner unbeschwerten Kindheit mit seiner alleinerziehenden Mutter (Morfydd Clark), der Haushälterin Peggoty (Daisy May Cooper) oder seiner Tante Betsey Trotwood (Tilda Swinton). Diese Zeit endet jedoch abprupt, nachdem die Mutter den grausamen und strengen Industriellen Edward Murstone (Darren Boyd) heiratet.

David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

Der neue Stiefvater schickt ihn nach London. Dort kann er nicht mehr zur Schule gehen und er muss fortan für einen Hungerlohn in einer Flaschenfabrik arbeiten. Fast ein Jahrzehnt vergeht dabei, bis er wieder zurück nach Hause kann. Doch dort erwartet ihn statt seiner Mutter nur noch seine Tante und deren neuer Mitbewohner Mr. Dick (Hugh Laurie).

Neben der Regie übernahm Armando Iannucci auch das Drehbuch und die Produktion. Schauspielerische Unterstützung erhielt er hierbei u.a. von Hugh Laurie (Dr. House), Tilda Swinton (Die Chroniken von Narnia), Dev Patel (Slumdog Millionär) oder Gwenoline Christie (Star Wars). Neben dem Magier David Copperfield (bürgerlicher Name David Seth Kotkin) ließ sich auch die britische Rock-Band Uriah Heep bei ihrer Namensgebung vom Roman von Charles Dickens inspirieren.


Auch Thema auf SR 1 am 24.09.2020 in der Sendung 'Dein Vormittag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja