eine Dartscheibe mit Pfeilen (Foto: Pixabay/grvault)

Eppelborn spielt Darts

  06.05.2019 | 07:17 Uhr

Aus einem Kneipensport ist ein Breitensport geworden - Darts erfreut sich immer größerer Beliebtheit wie ausverkaufte Hallen und TV-Übertragungen beweisen. Auch in Eppelborn fliegen jetzt die Pfeile: Dort hat am Wochenende die Turnierserie "Eine Gemeinde spielt Darts" begonnen.

In Eppelborn fliegen die Pfeile
Audio
In Eppelborn fliegen die Pfeile
SR 1-Reporterin Marie Kriebelbauer war beim Auftakt von "Eppelborn spielt Darts" dabei.

"Dart ist zurzeit sehr populär, das könnte was werden", hat sich vor drei Jahren Martin Eckert gedacht. Warum also nicht die Kneipe auf den ganzen Ort ausdehnen und aus der Gemeinde eine Dartsgemeinschaft machen? Seine Idee hat er dann in Eppelborn in die Tat umgesetzt und das Turnier "Eine Gemeinde spielt Darts" organisiert.

Keine schlechte Idee. Das Turnier ist offen: Jeder, der Spaß am Darten hat, kann beim Turnier mitmachen. Gespielt wird im Mannschafts- und Einzelspielermodus. Dabei werden aktive und nichtaktive Dartspieler getrennt.

Eppelborn spielt Darts
Audio
Eppelborn spielt Darts
Unser Reporter Patrick Wiermer hat schon mal ein paar Pfeile geworfen.

Nach dem erfolgreichen Start 2017 mit über 43 Teilnehmern waren 2018 schon über 80 Teilnehmer dabei. In diesem Jahr findet das „EGSD“-Turnier zum dritten Mal statt. Und auch diesmal haben sich mehr als 80 Spieler angemeldet. Alle Altersstufen sind dabei vom blutigen Anfänger bis zu geübteren Spielern.

An den drei Wochenenden vom 4. bis zum 18. Mai fliegen nun die Pfeile und das in sieben Kneipen in Eppelborn und seinen Ortsteilen. Aber das Sportliche steht dabei gar nicht so sehr im Vordergrund, es geht vielmehr um den Spaß in der Gemeinschaft.


Auch Thema auf SR 1 am 03.05.2019 in der Sendung 'Hallo Saarland' und am 06.05.2019 in der Sendung 'Balser & Mark. Dein Morgen'.

Artikel mit anderen teilen