Cortex - Filmplakat (Foto: Warner Bros)

Cortex

 

Genre: Thriller - Deutschland 2020
Regie: Moritz Bleibtreu
Darsteller: Moritz Bleibtreu, Jannis Niewöhner, Nadja Uhl, Anna Böttcher u. a.
FSK: ab 16 Jahren
Länge: 96 Minuten
Start: 22.10.2020

SR 1 Kinotipp: Cortex
Audio
SR 1 Kinotipp: Cortex
"Daumen hoch", sagt SR 1 Kinoexperte Peter Beddies.

Zwei Männer, zwei Leben, eine schicksalhafte Begegnung: Hagen (Moritz Bleibtreu) plagen unkontrollierte Schlafphasen, in denen er zwischen Traum und Realität nicht mehr unterscheiden kann. Die angeschlagene Beziehung zu seiner Frau Karoline (Nadja Uhl) leidet darunter mit jedem Tag mehr.

Ihr Seitensprung mit dem Kleinkriminellen Niko (Jannis Niewöhner) löst jedoch eine verstörende Verkettung von Geschehnissen aus, die das Leben beider Männer drastisch verändert. Ein nicht enden wollender Alptraum zwischen Wirklichkeit und Traum beginnt, der eine gnadenlose Spirale in Gang setzt ...


Kontrolle, Einfluss, Bestimmung - das Leben folgt festgelegten Routen, die zum Kreislauf unseres Alltags werden. Ein fragiles Konstrukt der Routine, das sich durch Abweichungen in ein zerbrechliches Kartenhaus wandelt.

Mit lange nachwirkenden Bildern begibt sich der psychologische Thriller in die dunklen Abgründe zwischen Realität und Traum und schafft dabei eine fiebrige Atmosphäre, die den Zuschauer mit hypnotischer Intensität gefangen nimmt.

Spätestens seit dem Film 'Lola rennt', der 1998 in die Kinos kam, ist Moritz Bleibtreu einer der Stars unserer Filmlandschaft. In 'Cortex' feiert er nun nicht nur sein Regiedebüt, er spielt auch eine der Hauptrollen, hat das Drehbuch geschrieben und ist mit seiner Firma 'Paloma Entertainment' für die Produktion mit verantwortlich.

Neben Moritz Bleibtreu stehen unter anderem Jannis Niewöhner ('Jugend ohne Gott', 'Asphaltgorillas'), Nadja Uhl ('Sommer vorm Balkon'), Marc Hosemann ('Der Goldene Handschuh', 'Steig.Nicht.Aus!'), Anna Bederke ('Sommerfest', 'Soul Kitchen') und Nicholas Ofczarek ('Der Pass', 'Braunschlag') vor der Kamera.

Im Gegensatz zu seinen Kollegen wie Matthias Schweighöfer & Co., die sich bei ihren Regiedebüts erst mal an eine romantische Komödie gewagt haben, geht Bleibtreu einen anderen Weg, steht für den SR 1-Filmexperten Peter Beddies fest. 'Cortex' ist für ihn ein "sehr mutiger Film über Menschen und ihre wilden Träume, ihr Anderssein." Der Thriller ist bis zum Schluss spannend und es bleiben bis zuletzt große Fragezeichen.


Auch Thema auf SR 1 am 22.10.2020 in der Sendung 'Dein Vormittag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja