Mann desinfiziert sich die Hände (Foto: SR/Felix Schneider)

SAARTHEMA extra - Corona in SaarLorLux

  12.03.2020 | 20:13 Uhr

Aus Anlass der neuesten Entwicklungen sendet das SR Fernsehen heute Abend um 20.15 Uhr eine Sondersendung zur Corona-Krise und der Situation im Saarland und der Grenzregion.

Wir haben Studiogäste aus den Bereichen Arbeitsrecht, Gesundheit und Bildung eingeladen, darunter die Fachanwältin für Arbeitsrecht und Medizinrecht Dr. Caroline Gebhardt, der Virologe Dr. Jürgen Rissland von der Uniklinik des Saarlandes, außerdem Dr. Thomas Lamberty aus dem saarländischen Gesundheitsministerium, der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung Gunther Hauptmann und Oliver Suhr aus dem saarländischen Bildungsministerium.

Sie nehmen Stellung zu Fragen wie: Was bedeutet häusliche Quarantäne, und wer kann sie anordnen? Bekomme ich Lohnfortzahlung, wenn ich in Quarantäne bin? Sind die Krankenhäuser ausreichend gerüstet? Muss ich mir Sorgen machen, wenn ich kürzlich zum Einkaufen über die Grenze gefahren bin? Werden weitere Schulen präventiv geschlossen?

In der Sendung beantworten Experten auch Fragen der Hörer*innen und Zuschauer*innen, die heute im Laufe des Tages bei uns eingegangen sind.

Moderation: Chefredakteurin Armgard Müller-Adams.

Die Sendung im Livestream

Livestream
Saarthema Extra: Corona in SaarLorLux
Hier können Sie die Sondersendung zur Corona-Situation im Saarland ab 20.15 Uhr im Livestream verfolgen


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja