Carrie Schreiner  (Foto: donic.com)

Carrie Schreiner bei den GT Masters

  08.05.2019 | 17:40 Uhr

Der Motorsport ist bekanntlich eine von Männern dominierte Branche. Doch eine junge Saarländerin mischt ihre Kollegen ordentlich auf! Die 20-jährige Carrie Schreiner aus Völklingen hat es bis in die GT Masters Serie geschafft und sorgt dort gerade für Aufsehen.

Bereits vor sieben Jahren fing Carrie Schreiner im Kart an sich gegen Jungs durchzusetzen - mit Erfolg. Sie ließ ihre männlichen Konkurrenten hinter sich und kletterte immer höher im Motorsport: Carrie gewann die ADAC Kart Masters-Serie und kletterte immer höher bis zur Formel 4. In der Formel E darf sie mittlerweile testen - weiterhin als einzige Frau in der Männerdomäne. In der letzten Woche fuhr sie in der ADAC GT Masters Serie zum ersten Mal!

Saarländerin auf der Rennstrecke
Audio
Saarländerin auf der Rennstrecke


Hintergrund

Auch Thema in der SR 1 Sendung "Hallo Saarland" vom 08.05.2019

Artikel mit anderen teilen