William Shatner - Lebe Lang (Foto: Hannibal Verlag)

Lebe Lang ...und was ich auf meinem Weg lernte: Die Autobiografie

 

"Lebe Lang...und was ich auf meinem Weg lernte" ist die Autobiographie des berühmten Raumschiff-Enterprise-Käptn William Shatner. Zuletzt hatte der legendäre "James T. Kirk" ein Buch über seinen Freund Mister Spock, Leonard Nimoy, geschrieben. Jetzt berichtet er von sich selbst.

Buchtipp

William Shatner
Lebe Lang...und was ich auf meinem Weg lernte: Die Autobiografie
Hannibal Verlag
Preis: 20,00 Euro

William Shatner alias Captain James T. Kirk wurde als Kommandant des Sternenkreuzers Raumschiff Enterprise bekannt. 88 Jahre ist er alt, doch er sprüht immer noch vor Energie und hat viele Geschichten über sein bewegtes Leben in petto. Star-Allüren sind ihm fremd, Fleiß ist für ihn die wichtigste Eigenschaft.

In seiner Autobiografie berichtet Shatner von einem Leben zwischen den Extremen. Als einsames Kind in Montreal aufgewachsen, wurde er zum weltweiten Publikumsmagneten, den die Fans auch heute noch bei jeder Autogrammstunde belagern. Die Ikone der Popkultur führt seit langem aber auch ein Leben fernab der Schlagzeilen, wo sie sich wohltätigen Zwecken widmet.

Sein Leben wurde sowohl von traumatischen Ereignissen wie dem schrecklichen Unfalltod seiner Frau Nerine bestimmt als auch von Triumphen wie der Verleihung des 'Golden Globe' und des 'Emmy'. Captain Kirk, wie er heute noch liebevoll genannt wird, präsentiert dem Leser in seinem Buch originelle Gedanken zu Liebe und Leidenschaft, zu Hass und tiefempfundener Menschlichkeit.

Dieses Buch hat SR 1 auch in der Sendung "SR1 Ostern im Saarland" am 22.04.2019 vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen