Martina Meier und Kathrin Fritz: Von Huhn und Ei - Rezepte und Geschichten aus Küche und Hühnerstall (Foto: atVerlag)

Kathrin Fritz und Martina Meier: Von Huhn und Ei

  11.12.2019 | 12:27 Uhr

Kathrin Fritz ist Autorin und hat sich mit Fotografin Martina Meier zusammengeschlossen, um dem Huhn ein eigenes Kochbuch zu widmen. "Von Huhn und Ei: Rezepte und Geschichten aus Küche und Hühnerstall" dreht sich ganz um Rezepte für jedes Stück vom Huhn sowie auch dem Ei.

Kochbuch

Kathrin Fritz und Martina Meier
Von Huhn und Ei: Rezepte und Geschichten aus Küche und Hühnerstall
AT Verlag
ISBN 978-3-03902-008-9
34 Euro

Nicht ohne Grund steigt der Konsum von Hühnerfleisch und Eiern jährlich: Kathrin Fritz und Martina Meier zeigen in ihrem Buch, was sich aus dem Federtier alles zaubern lässt. Sie haben mit Bauern und "Hühnerfans" gesprochen und insgesamt 60 Rezepte zusammengestellt.

Für's "Huhn im Ganzen" eignen sich klassischere Rezepte wie 'Zitronenhähnchen', 'Scharfe Flügel' oder 'Hähnchen im Tontopf' mit Dörrfrüchten. Aber auch die Innereien des Hähnchens werden verbraucht: gegrillte Herzen, Hühnerlebermousse und panierte Hahnenkämme. Und selbst die Hühnerfleischreste eignen sich für einen Aufstrich. Dazu gibt es Eierrezepte von Mayonnaise bis Senfeier: sowohl Basic-Rezepte wie süßes Omelette und Eierlikör als auch ausgefallenere japanische Onsen-Eier.

Neben den Rezepten findet man faszinierende Porträts, beispielsweise von einem Biobauern, der auch männliche Küken aufzieht oder von drei Schwestern, die auf Märkten in der Schweiz alle Teile vom Huhn in Topqualität anbieten. Und ganz herrlich abgerundet wird das Buch durch Fotos verschiedener Hühnerrassen mit passendem Steckbrief.

Auch Thema auf SR 1 am 11.12.2019 in der Sendung 'Dein Vormittag'.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja