Ulrich Fasshauer - Robin am See: Das Sturmtief über Schikagow (Foto: Magellan Verlag)

Ulrich Fasshauer: Robin vom See – Das Sturmtief über Schikagow (Band drei)

  16.05.2020 | 21:00 Uhr

Uiuiui - in Robins Leben geht es gerade sehr turbulent zu! Sein Papa hat eine neue Frau - und die hat eine Tochter. Ob das gut geht? Die Antwort gibt es in Band drei der Buchserie mit den Geschichten von 'Robin vom See'.

Buchtipp

Ulrich Fasshauer, Alexander von Knorre:
Robin vom See – Das Sturmtief über Schikagow (Band drei)
Magellan Verlag
13,- Euro
ab neun Jahren

Robins Vater hat über das Internet eine neue Frau kennengelernt. Lara selbst ist nicht das Problem, sondern ihre siebenjährige Tochter Aurora. Denn dieses 'Sturmtief' wirbelt Robins Leben gehörig durcheinander.

Da kann nur die Bande zur Rettung der Gerechtigkeit helfen! Gemeinsam schmieden sie einen Plan, wie sie Aurora garantiert wieder loswerden… . Doch als Aurora in Gefahr gerät, muss sich Robin die Frage stellen: Will er das tatsächlich?

Ulrich Fasshauer, der Autor von 'Robin vom See – Die Bande zur Rettung der Gerechtigkeit,' wurde 1973 in Köln geboren und ist in Türnich, Marburg und Krefeld aufgewachsen. Er hat Theater-, Film- und Fernseh-Wissenschaft in Köln und Paris studiert sowie an der Kölner Uni gearbeitet. Dann ließ er alle vernünftigen Lebenswege verstreichen, um endlich Kinderbücher zu schreiben.


Auch Thema auf SR 1 in der Sendung 'Domino' am 17.05.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja